Einträge von Caroline Kuel

Blumen des Herzens

Eine kreative Idee, um das Flüchtlingsprojekt IGOR zu unterstützen. Für jede Pfingstrose vor der Volkshochschule (Ecke Hofwiesengasse/Feldkellergasse) kann eine Patenschaft übernommen werden, deren Reinerlös den Flüchtlingen in den vier Pavillons des ehemaligen Geriatrie­zentrums zugutekommt. Gemeinsames Schild IGOR kümmert sich um Werkstättenbetrieb im Asylzentrum, um Computer- und ­Deuschkurse. „Das ist Hilfe, die sofort ankommt“, betont VHS-Geschäftsführer …

Piotr sucht die Liebe

Seit kurzem streift ein Russe durch das wilde Gehege von Schönbrunn. Piotr aus Moskau ist das neue Amurleoparden-Männchen – und soll mit dem Weibchen Ida für Nachwuchs sorgen. Der Amurleopard ist akut vom Aussterben bedroht – es gibt nur mehr 25 Tiere weltweit.

Habichtkäuze im Anflug!

Kleine Vögel mit großer Mission: 30 junge Habichtskäuze werden heuer im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes in Österreich ins Freiland entlassen. Zwei Tiere kamen am Freitag per Sonderflug aus der Schweiz am Flughafen Wien-Schwechat an. Deutlich kürzer war die Reise für die drei Habichtskäuze aus dem Tiergarten Schönbrunn. Die kleinen Eulen werden nun von  Forschern der Vetmeduni Vienna …

Die Wiederkehr der Zwerge

Das große Comeback der kleinen, bunten, kitschigen Zipfelmützen-Gesellen kommt dem Flower-Artist Andreas Bamesberger der Zweigstelle Florale Konzepte & Store gerade recht. Der Dekorationsausstatter „Zweigstelle“ bietet die größte Auswahl an Gartenzwergen, von klein bis groß und von günstig bis kostbar. Bamesberger schafft es, mit den idyllischen kleinen Männchen Kitsch mit außergewöhnlichem Design zu verbinden. Die Arbeit des Künstlers ist …

Veganes Eis, das trotzdem schmeckt!

Es ist ihnen schon lange auf die Nerven gegangen, dass es so schwierig ist, gemeinsam mit der Familie ein Eis essen zu gehen: zu viele Allergien oder sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Also hat sich das Geschwis­terpaar Emöke und Zsolt Nagy 2012 kurzerhand selbstständig gemacht und beim Bahnhof Meidling sein eigenes Lokal eröffnet. In der „Eiscafékonditorei Zuckero“ (12., Breitenfurter …

Die italienische Nacht im Schulhof

Der Absolventen­verband des Piaristengymnasiums kombinierte die (vereinsrechtlich vorgeschriebene) jährliche Generalversammlung mit einem stimmigen Schulschlussfest. Im Innenhof des Gymnasiums betörte Werner Wöhrer mit seiner Dean Martin-­Interpretation nicht nur ­Josefstadt-Chefin Veronika ­Mickel-Göttfert und den ehemaligen Fernsehsprecher Gerd Prechtl, sondern auch die jungen und jung gebliebenen Mitglieder der Generation Community der Alt­piaristner. Die Maturanten dieses Schuljahres feierten erleichtert und …

Kreativ und schlau durch den Sommer

Endlich schulfrei! Der Sommer bringt Schülern die wohlverdiente Pause nach einem anstrengenden Schuljahr. Doch Eltern werden vor die große Frage gestellt, wie sie ihre Kinder die lange Ferienzeit über beschäftigen. Von 4. Juli bis 28. August ­bieten die Wiener Volkshochschulen zusammen mit den Kinderfreunden acht kreative und abenteuerliche Sommerakademien für 6- bis 15-Jährige an. Dort widmen …

Schnelle Gerichte to go

Kochen zählt bei den Österreichern zu den beliebtesten Tätigkeiten im Haushalt. Gleichzeitig geht der Trend immer mehr in die Richtung, sich gesundheitsbewusst, regional und ausgewogen zu ernähren – eine besondere Herausforderung, wenn es um das tägliche Mittagessen im Büro geht oder wenn es mal wieder schnell sein muss. Das passende Rezept für jede Gelegenheit Thermomix bietet …

Ferienspiel der Wiener Polizei

Ein Tag für Groß und Klein: Am Sonntag, den 15. Juli veranstaltet die Polizei Wien von 13 bis 18 Uhr erneut das beliebte Ferienspiel. Die Veranstaltung findet dieses Mal auf dem Gelände der Diensthundeeinheit in Floridsdorf (21., Hofherr-Schrantz-Gasse 6) statt. Auf dem Programm stehen „Gustav“ der sprechende Funkwagen, eine Waffen- und Geräteschau der WEGA, die Kinderpolizei, …

Prost und Happy Birthday to you!

Zum Geburtstag soll es im Glas prickeln und deswegen gehört Sekt einfach zu diesem Glücksmoment dazu! Die neue Happy-Birthday-Edition von Hochriegl ist das ideale individuelle Geburtstags-Geschenk und Mitbringsel für Geburtstagsfeiern. Die edle Flasche ist in modernem, zarten Design mit Blumenornamenten gestaltet und ein Beschriftungsfeld eignet sich für eine persönliche Widmung und ein Glückwunsch-Spruch. Die österreichische Traditionsmarke …

Entscheidung ist da: Umbau der Lange Gasse folgt

Die östlichste Verbindungsgasse des Bezirks hatte in den letzten Jahren für eine durchaus emotionale Diskussion gesorgt. Nach meh­reren Bürgerinformations­veranstaltungen, Diskussionsrunden und Workshops kam es Mitte Juni schließlich zur Abstimmung über die Lange Gasse. Bindendes Ergebnis Am 19. Juni lag dann das ­Ergebnis vor. 56,2 Prozent der Anrainer wollen die Umgestaltung. So werden künftig der Gehsteig und …

40. Todestag des King of Rock ’n’ Roll

Am 16. August 1977 starb der größte Entertainer unserer Zeitrechnung. Die „Elvis Week Vienna“ ist die Huldigung an den Künstler des Jahrhunderts und findet von 16. bis 23. August im Hotel Marriott (1., Parkring 12a) statt. Rock-Fans erwarten vor Ort Konzert-Filme auf Riesenleinwänden, eine original Elvis-Gitarre, eine Ausstellung, Live-Musik, ein Elvis-Friseur, Tanz und eine Tombola. Wir verlosen …

Volpone im Sommertheater Mödling

Stefan Zweigs größter Bühnenerfolg „Volpone“ feierte letzten Samstag im Sommertheater Mödling seine Premiere. In der schwungvollen Inszenierung von Andreas Berger zieht das hochkarätige Ensemble alle Register der Komödiantik. Begleitet von drei ausgezeichneten Musikern führt es diese Habgierkomödie nach etlichen überraschenden Wendungen zu einem Happy End. Auf Grund der großen Nachfrage wird am Montag, 31. Juli …

Magischer Stift übergeben

Die Neue Mittelschule in der Neubaugasse 42 hat einen musisch-­kreativen Schwerpunkt. Das zeigte sich einmal mehr am 26. Juni, als den Schülern der Klassen 1a und 2a das Buch „Der magische Stift“ über­geben wurde. Geschrieben haben das Werk die Schüler selbst. Unter dem Motto „Geschich­ten von Kindern für Kinder“ wurden gemeinsam mit der Autorin Anneliese Hager …

Integration durch Pesto und Marmelade

Seit Herbst 2015 ist Margit Johannik in der Flüchtlingshilfe aktiv. Zuerst am Hauptbahnhof, dann in der ehemaligen Großunterkunft in der Lindengasse. Dabei machte sie schon bald eine Beobachtung: „Es ist einfach Fakt, dass junge Menschen, die über einen langen Zeitraum keine sinnvolle Beschäftigung haben, sich auch nicht integrieren können,“ so Johan­nik. Sie hatte eine Idee. …