Einträge von Caroline Kuel

Neue Ansichten über das älteste Hotel Wiens

 Das älteste Hotel Wiens wird bereits seit 416 Jahren als Beherbergungsbetrieb geführt. Das Hotel Stefanie in der Taborstraße in Wien-Leopoldstadt wurde am 8. Juli 1600 erstmals als Standort eines „Gastgeb“ urkundlich erwähnt. Das soeben erschienene Buch schildert mit alten Dokumenten, Fotos und Anekdoten die Geschichte des traditionsreichen Betriebs, der heute in vierter Generation von der …

Gratis-Buchaktion feiert Jubiläum mit einer Ausstellung

Zum 15-jährigen Bestehen bekommt die Gratis-Buchaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ eine zusätzliche kulturelle Komponente: Erstmals in der Geschichte der weltweit einzigartigen Aktion begleitet eine Ausstellung das Projekt und lässt alle Autorinnen und Autoren der letzten 15 Jahre noch mal nach Wien kommen. Der Grazer Künstler Oskar Stocker widmet den Gastautoren 15 großformatige Porträts. Die Aktion „Eine STADT. …

Movember-Ausstellung: „Ich sehe hin“

Der junge österreichische Fotograf Stefan Diesner schenkt durch die Ausstellung „Ich sehe hin“ sensible und sehr intime Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen mit der Diagnose Krebs und der sich daraus entwickelten Leidensgeschichte. Die Fotografien verhandeln aus Sicht des Fotografen die verschiedenen Verarbeitungsebenen des Erlebten. Die Kamera wird dabei Zeuge, aber auch ein distanzierter Filter, der …

Christoph Grissemann und Rocko Schamoni auf Tour

Grissemann gegen Schamoni: Das philosophische Duett beleuchtet die großen Probleme unserer Zeit mit dem Brennglas des Humors. Doch wird aus einem Duett schnell mal ein Duell und das Gemeindebau Theater zum Fegefeuer der Nichtigkeiten! „Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang – Ein moderner Briefwechsel“  Der Hamburger Schmuckpunk und der Wiener Fernsehgaukler schreiben Briefe? …

„Eine blassblaue Frauenschrift“ im Theater Spielraum

Noch bis zum 26. November zeigt das Theater Spielraum Franz Werfels Erzählung in der Inszenierung von Nicole Metzger. Werfels Erzählung ist erstmals während des Zweiten Weltkriegs in Buenos Aires erschienen. Fast nebenbei wird diese hochpsychologische Geschichte zu einer politischen Parabel über Feigheit und Verdrängung. Wien, im Oktober 1936: Leonidas feiert Geburtstag und seine Beförderung zum Sektionschef …

„Eine STADT. Ein BUCH.“-Gala

Zum 15. Mail findet heuer bereits die große Buch- und Leseförderungsaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ statt, bei der seit 2002 jedes Jahr ein Autor beziehungsweise ein Buch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird – mit Diskussionen, Lesungen und  Publikumsveranstaltungen. Das diesjährige Buch, um das sich alles dreht, ist der Roman „Katzentisch“ von Michael …

Eröffnung Virtual Reality Adventures in der SCS

VR Adventures ist die ultimative Einführung in die Welt der virtuellen Spiele. Im Gegensatz zu bisherigen Videospielen ermöglicht und verlangt VR den Einsatz des gesamten Körpers und schafft dadurch ein noch nie dagewesenes, multidimensionales und realitätsnahes Erlebnis für den Spieler. Machen Sie den Realitäts-Check und tauchen Sie in eine Welt ein, in der nichts unmöglich erscheint: Über …

Wien tanzt in die neue Ballsaison

Die Wiener Tanzschulen begrüßen am 11. November traditionell den Fasching und verwandeln die Innenstadt in einen riesigen Tanzsaal. Beim Auftakt zur lustigsten Zeit des Jahres laden die rund dreißig Wiener Tanzschulen zum traditionellen und zeitgleich außergewöhnlichen Tanzereignis mitten in die Wiener City: Am Stephansplatz wird zum Fasching die Innenstadt mit der größten Quadrille der Welt …

Tiroler Fichte ist in Schönbrunn eingetroffen

Als Vorbote für den 23. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn traf Mittwochfrüh das Geschenk der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) in Wien ein: eine 58-jährige Fichte aus dem Forstrevier Brixental, Forstbetrieb Unterinntal. Bei Sonnenaufgang nahmen die Experten des Forstamtes der Stadt Wien den tonnenschweren Christbaum in Empfang. Gekonnt wurde er per Kran vom Tieflader gehoben und anschließend …

Signierstunde mit Anna Veith

Anna Veith, früher Fenninger, zählt zu den erfolgreichsten Sportlerinnen Österreichs. Neben dem Olympiasieg 2014 kann die 27- Jährige auf zwei Gesamtweltcup–Siege sowie drei Weltmeistertitel zurückblicken. Ihre Karriere als Skirennfahrerin wurde im Jahr 2015 durch eine schwere Verletzung unterbrochen, ihr Wiedereinstieg in den Hochleistungssport bleibt zurzeit noch offen. Rechtzeitig zum Start der neuen Weltcup-Saison erscheint Anna …

Eigentumswohnungen in Liesing

Eigentum in Ruhelage direkt vom Bauträger: Das Planungsgebiet befindet sich im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing, Katastergemeinde Siebenhirten, und ist sowohl von der Anton-Freunschlag-Gasse, als auch von der Leo-Mathauser-Gasse erschlossen. Die Wohnungsübergabe der Objekte wird im April 2017 stattfinden. Ausstattung Die beiden neuen Anlagen umfassen insgesamt 42 freifinanzierte Wohnungen. Die Wohnungsgrößen reichen von ca. 40m² bis ca. …

Pandazwillinge werden Fu Feng und Fu Ban heißen

 Die Namenswahl ist entschieden. Rund 12.000 Fans der Schönbrunner Pandazwillinge haben in den vergangenen zwei Wochen auf der Internetseite des Zoos abgestimmt. Fast die Hälfte der Stimmen (48,3 Prozent) ging an den chinesischen Namen Fu Ban, der übersetzt „glücklicher Gefährte, glückliche Hälfte“ bedeutet und sich auf die Tatsache bezieht, dass es Zwillinge sind. An die zweite Stelle kam mit 29,1 Prozent Fu Lin, die Kurzform des chinesischen Fabelwesens …

Die Addams Family kehrt aus der Gruft zurück!

Die bizarre und wundervoll teuflische Addams-Familie erwacht zu neuem Leben! Erstmals ist „The Addams Family“ nun in Wien im Museumsquartier zu sehen. Das Kult-Musical um die liebenswerte Ansammlung von Exzentrikern wurde 2010 mit der Premiere am Broadway zu einem Triumph: über 700 Aufführungen en suite. Das Publikum lachte Tränen. Wir verlosen 15×2 Tickets für den 7., …

Kalender Girls im ORF

Die „Kalender Girls“, die im Sommer auf der Rundbühne von Marcus Ganser in Szene gesetzt wurden, sind am 12. November um 22.50 Uhr in ORF2 zu sehen. In den Hauptrollen von Tim Firths Erfolgsstück, das für Hollywood verfilmt wurde, sind Erni Mangold, Konstanze Breitebner, Elisabeth Engstler, Hemma Clementi, Babett Arens, Susanne Brandt, Bettina Soriat, Margot …