Einträge von Fergus Sweeney

Der Roboter im Einkaufswagen

Zwei Mariahilfer Jungunternehmer haben mit „Toby“ die klassische Einkaufsliste aufs Smartphone gebracht. Die Gründer Danny Kleckers und Joachim Leonfellner, mit Hauptquartier in der Stumpergasse, sind dabei jedoch einen Schritt weiter gegangen und lassen in die App neben ortsbezogenen Daten auch künstliche Intelligenz einfließen. Einkaufszettel für die ganze Familie Neben der händischen Eingabe von Milch, Brot oder …

Wiener Musik und Technik machen Eindruck in Texas

Einen Hauch von Zukunft atmeten die Besucher der heuer zum 31. Mal stattfindenden South by Southwest (SXSW) Conference & Festival Mitte März in der texanischen Hauptstadt Austin. Mit über 35.000 Teilnehmer ist SXSW die größte Konferenz für digitale Innovation der Welt, eingebettet in ein traditionsreiches Musik- und Filmfestival und begleitet von einem großen Kulturprogramm. Künstliche …

Wiener Vampire im Livestream

Eine Wiener Künstlergruppe geht im Theaterbereich neue Wege und will interaktives Theater mit neuen Regeln schaffen. „Die Art und Weise wie interaktives Theater bisher funktionierte hat mich immer frustriert“, so Jakob Schindler-Scholz, ein Wiener Theatermacher von dem die Idee „Meet Diana Danko“ stammt. „Auch wenn sich interaktives Theater in der Theorie immer super anhört, bei …

Mit Ticket Gretchen ins Theater

Theater, Musical und Oper einfach am Handy buchen Es ist schon eine kleine Revolution die sich in den letzten Monaten am Wiener Kulturmarkt ereignet hat. Musste man bisher für die Buchung einer Karte für eine Kulturveranstaltung auf die einzelnen Webseiten oder Apps der jeweiligen Institution oder ein Vermittlungs- bzw. Ticketingbüro zurückgreifen, gibt es seit einem …

Frische Haut auf der Mariahilfer Straße

Noch bis 28. Jänner hat man die Möglichkeit auf der 6., Mariahilfer Straße 66 die neue Marke „Hydro Boost“ von Neutrogena kennen zu lernen. In den USA bereits erfolgreich wird es jetzt auch in Österreich den Kunden vorgestellt. Einzigartig an der Präsentation ist der Standort in Europas erstem Concept-Store. Das Geschäft, gleich bei der U3 …

Laufen für die Gesundheit

 10 Euro Gutschein auch für die Nachnennung gültig. Diesen Beitrag ausdrucken und zur Nennung mitnehmen bzw. am Handy vorweisen. Bei der Nachnennung beträgt das Nenngeld für Erwachsene mit Gutschein somit statt 25 Euro nur 15 Euro und für Jugendlichen statt 20 Euro nur 10 Euro! Möglichkeit zur Nachnennung gibt es vom 23. – 25. 11. …

Kampfsport zu Gunsten von Kindern

Das Traditional Style Taekwon-Do Center Wien-Innenstadt, feiert am 19. November 2016, sein 15 jähriges Jubiläum und lädt, zugunsten Helping Hands for Kids, zu einer Jubiläumsvorführung im Auditorium Maximum der Uni Wien, ein. Beeindruckende Vorführung und Benefiz Dieses Festival entführt die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt des Zen und der traditionellen Kampfkunst Taekwon-Do. Die Meister und …

Wiener Automaten und virtuelle Realität

Ein Leben ohne ihn ist für die meisten Menschen nicht mehr vorstellbar: Der Supercomputer in der Tasche. Doch wie könnte die Zukunft des technologischen Fortschritts aussehen. Mike Schroepfer, oberster Technologiechef von Facebook hat davon eine ziemlich genau Vorstellung. Im Rahmen des Web Summit in Lissabon hat der Cheftechniker des sozialen Meganetzwerks einen kurzweiligen Ausblick in die …

Drei Hennen suchen das Glück

Abenteuer für Groß und Klein in „Drei Hühner legen los“ In der einzigartigen Atmosphäre des Figurentheaters Lilarum in der Göllnergasse 8 im dritten Bezirk begeben sich die Besucher für eine Stunde auf die Reise zu einem Bauernhof der besonderen Art. Denn der Bauer führt etwas im Schilde und den Hühnern soll es an den Kragen …

Tango brennt im Kosmostheater

Zigarettenrauch, klirrende Kaffeetassen, die Leidenschaft der Tanzenden. Smokey Hugs and Cappuccino beschäftigt sich mit den verschiedenen Spielarten des Tango. Von 6. bis 8. Oktober ist das Stück, ein Gastspiel Gisela Elisa Heredia & tanz.coop im Kosmostheater, Siebensterngasse 42 zu sehen. Ein Trailer zeigt eindrucksvoll die Energie des argentinischen Nationaltanzes:

Bessere Beleuchtung bei U2-Station Stadion

In der Dr.-Natterer Gasse im Nahebereich der U2-Station Stadion wurden jetzt zusätzliche Laternen montiert. Nachdem der Wunsch von Bewohnern des Gemeindebaus an die Bezirksvorstehung herangetragen wurde, leitete diese das Anliegen an den Grundstücksbesitzer Wiener Wohnen weiter. Jetzt befinden sich am Standort zusätzliche Leuchtmittel. „Ich freue mich, dass wir den Wunsch der Bevölkerung gemeinsam mit Wiener …