Einträge von Nosko Hans Paul

Am Nordbahnhof tut sich etwas

Am Nordbahnhof tut sich was! Auch in der ehemaligen „Imgro-Halle“ gibt es Neues zu entdecken: Das nun in „Nordbahn-Halle“ umbenannte Gebäude wird für die nächsten Jahre ein Experimentierort für nachhaltige Nutzungen im Nordbahnviertel. Hier ist Platz für Arbeitsräume, Ausstellungen und andere Aktivitäten im Stadtteil, der Schwerpunkt liegt auf Vernetzung und kooperativen Formen der Zusammenarbeit. Die Gebietsbetreuung …

Posted from Wien, Vienna, Austria.

Sommerferienspiel für Kinder und Jugendliche

Wien bietet mit dem wienXtra-ferienspiel (1. Juli bis 3. September) in den Sommerferien Verfügen und Spaß für alle Kinder von sechs bis 13 Jahren. Die Aktionen sind stark ermäßigt oder völlig gratis. Anmeldung kann man sich ab 24. Juni in der wienXtra-kinderinfo (1070, Museumsquartier oder bei den Anbietern). So richtig los geht’s am ersten Ferienwochenende mit …

Posted from Wien, Vienna, Austria.

Do-it-your-self in der Leopoldstadt

Es macht einfach Spaß selbst Hand anzulegen und aus Alltagsgegenständen und Gebrauchtem tolle neue Dinge entstehen zu lassen oder mit anderen gemeinsam anzupacken. Vom Elektrokabel bis zu Europaletten – die DIY-Ausstellung im Grätzelzentrum der Gebietsbetreuung 2/20 zeigt von 1. Juni bis 31. Juli, was mit einfachen Mitteln möglich ist. Praktische Workshops ergänzen die Ausstellung: Hier erfahren Sie, wie Sie aus …

Posted from Wien, Vienna, Austria.

Lauftrainings – offen für alle Frauen

Nach dem Lauf ist davor: Egal, ob „frau“ am Frauenlauf teilnehmen will oder nicht oder noch überlegt – in vielen Bezirken Wiens wird wöchentlich trainiert. Hier eine kompakte Übersicht. Frauenlauftraining Prater Jeden Mittwoch – bis inkl. 28. Juni, danach 14‐tägig (12.7., 26.7, 9.8., 23.8.), 18.30 Uhr Treffpunkt: Prater Hauptallee / Höhe Stadionbadparkplatz Trainingsgruppen: 22 Laufgruppen, 1 …

Posted from Wien, Vienna, Austria.

Ausstellung: Entwürfe für den Schlingermarkt

Die Gebietsbetreuung Floridsdorf stellt von 10. Juni bis 10. Juli eine Auswahl dieser Entwürfe in einer öffentlichen Ausstellung am Marktgelände aus. Das Team der Gebietsbetreuung hat in den vergangenen Jahren viel unternommen, um den Floridsdorfer Markt zu beleben und zu reaktivieren: Veranstaltungen, Konzerte, Projekte wie die „Küche 21“ im vergangenen Sommer oder Befragungen unter den Standlern. 20 Studierende der Architektur der TU …

Nachbarschaftstag in der Seestadt Aspern

Am 2. Juni feiert die Seestadt Aspern den Nachbarschaftstag. Veranstalter sind das Stadtteilmanagement Seestadt aspern und die Initiative greenLab (ein Projekt, das u.a. vom Arbeitsmarktservice getragen wird). Gemeinsam werden u.a. gemeinsam Möbel für die Nachbarschaft gebaut. Beim Seestadt-Quiz sind Preise zu gewinnen. Feiern Sie mit, bauen Sie mit, spielen Sie mit! Wann: 2. Juni, 14 bis 18 Uhr Wo: Vorplatz …

Grätzelspaziergang in Floridsdorf

nlässlich des Internationalen Nachbarschaftstags am 2. Juni laden die Gebietsbetreuungen dazu ein, die Nachbarschaft im Rahmen von geführten Grätzelspaziergängen zu entdecken und bei bunten Nachbarschaftsfesten neue Bekanntschaften zu schließen. Die Gebietsbetreuung Floridsdorf  führt an diesem Tag zu neuen Wohnbauten und Parkanlagen im Herzen von Floridsdorf und lädt anschließend zum Picknick in den Paul-Hock-Park. Derzeit werden viele neue Wohn- und …

Leistungsschau der Seestadt Aspern

Unter dem Motto „Wir machen Seestadt!“ lädt das Stadtteilmanagement Seestadt aspern am Samstag, dem 20. Mai  von 14 bis 18.00 Uhr zum Marktplatz der Initiativen ein. Bewohner aus der Seestadt und Umgebung, Initiativen und Vereine zeigen, was in der Seestadt alles möglich ist. Der neue Maria-Trapp-Platz verwandelt sich in einen geschäftigen Marktplatz mit Mitmachangeboten, Infoständen, …

Vier Tage lang Donaukanaltreiben

Das jährliche Donaukanaltreiben ist als Festival für Musik, Kunst und Kultur fixer Bestandteil der Wiener Event-Szene und bietet auch zum 11. Geburtstag vom 25. bis zum 28. Mai einen bunten Programm-Mix für Jung und Alt. Dieses Mal findet das Festival von der Spittelau bis zur Franzensbrücke gleich vier Tage lang statt. Bereits am Donnerstag erwartet …

Zugfahrt mit zu den Nachbarschaftsgärten

Sie möchten wissen, wie „Garteln in der Stadt“ in der Praxis aussieht? Sie möchten in einem Nachbarschaftsgarten Gemüse und Obst anbauen oder Pflanzen säen, die für Bienen und Hummeln einen Nahrungs- und Lebensraum bieten und wissen aber nicht, wie Sie das angehen sollen? Wir zeigen es Ihnen. Reservieren Sie einen Sitzplatz und kommen Sie am 19. Mai, …

600 Stunden Programm auf der Donauinsel

Von 23. bis 25. Juni findet das 34. Donauinselfest , das größte Open-Air-Festival Europas mit freiem Eintritt, statt. Ein bunter Reigen an nationalen und internationalen Stars sorgt für 600 Stunden Programm auf 16 Inseln und elf Bühnen. Neue Attraktionen wie „Eurowings Stage-Flying“, „DMAX Austria The Beast“, „Schöller Waterslide“, „Milka Waves“, „Raiffeisen/Eskimo Bagjump“ oder der Pop-up-Kreativmarkt sorgen 2017 für …

Gemeinsames Garteln in Margareten

Auch Margareten wird schon bald gemeinsam gegärtnert. Im Zuge der Neugestaltung des Klieberparks wird auch Platz für den ersten Margaretner Nachbarschaftsgarten geschaffen. Bewohnerinnen und Bewohner sind eingeladen mitzumachen.   Im Herbst 2017 solls dann so richtig los gehen mit dem Pflanzen und Werkeln. Bis dahin treffen sich die künftigen Gärtner und Interessierte  monatlich, um das Projekt …

Führung durch die Landstraße

Am 19. Mai  führt Rudolf Zabrana, Planer und stv. Bezirksvorsteher der Landstraße und profunder Kenner des Bezirks gemeinsam mit den GB*-Experten durch den dritten Bezirk. Es werden neue Projekte vorgestellt und die wechselvolle Geschichte der Stadtteile beleuchtet. „Walking Star“ ist der Titel der Thementouren durch den dritten und elften Bezirk mit der Gebietsbetreuung. Sie spannen einen Bogen von der …

Comics-Box in Margareten sperrt auf

Die Comics-Box in Margareten  in der Redergasse 1 an der Wientalterrasse (U4 Pilgramgasse, Ausgang Ramperstorffergasse) sperrt wieder auf: Am 11. Mai um 17.30 Uhr ist es soweit. Zum Start in die neue Lesesaison lädt Ulla Unzeitig bei einer Postkartenaktion zum Mitmachen ein. Bei diesem Zeichen-Spiel für alle Altersgruppen werden leere Postkarten reihum gereicht und jeder fügt nach Lust und …