Einträge von Nosko Hans Paul

Bouldern am Wienfluss

Lust auf Bewegung? Dann auf zum Bruno-Pittermann-Platz! Dort lädt die Boulderanlage jederzeit zum Klettern ein. Ein Mehr an Lebensqualität in diesem durch hohes Lärm- und Verkehrsaufkommen geprägten Stadtteil. Wie Perlen an einer Kette liegen die Trendsportanlagen entlang des Westgürtels und der U6 im Wiental. Der Bruno-Pittermann-Platz, zwischen dem Meidlinger und Sechshauser Wiental gelegen, entstand 1989 im Zuge …

Infobüro auf der Wiesen nimmt wieder seinen Betrieb auf

Am 28. April startete das Infobüro der Gebietsbetreuung Margareten/Meidling in die neue Saison. Die Mitarbeiter des Stadtteilmanagements stehen wieder regelmäßig für Informationen und Anfragen zur Verfügung.  Das Infobüro am Sankt-Elisabeth-Platz auf der Wieden ist dabei Anlaufstelle für die Bewohner des Grätzels. Es unterstützt bei Anfragen, sammeln Anregungen und Vorschläge und leiten sie an die zuständigen Stellen bzw. Entscheidungsträgern …

Bierfest in der Marx-Halle

Am ersten Maiwochenende ist es soweit: Am 5. und 6. Mai öffnet das Craft Bier Fest wieder seine Pforten in Wien. In der Marx Halle im dritten Wiener Gemeindebezirk bietet es eine Bühne für handwerklich produzierte Bierspezialitäten aus heimischen Braumanufakturen und internationalen Kreativbrauereien – ein wahres Schlaraffenland für Biergenießer. An beiden Eventtagen gibt es zwischen 15 …

Schenkfest in Floridsdorf

Die Gebietsbetreuung Floridsdorf veranstaltet ein Schenkfest. Damit will die Gebietsbetreuung den Austausch zwischen den Bewohnern und die Kommunikation im Stadtteil fördern. Beim Schenkfest können Sie Dinge weitergeben statt wegwerfen: Spielsachen, Kleider, Bücher, Taschen, Geschirr, Sportartikel oder Möbel. Vielleicht können Sie aber auch etwas besonders gut, was andere brauchen: Jonglieren, Vorlesen oder Reparieren zum Beispiel. Auf unserer …

Bilder zum Begreifen in Stammersdorf

Es ist wieder so weit. Pünktlich zum Mailüfterl, dem Kellergassenfest in Stammersdorf, zeigt Alexander Imre seine neuesten Schöpfungen und Altbekanntes aus seiner Werkstatt. Begreifbare Holzbilder verschiedener Motive. Was bei herkömmlichen Kunstwerken unmöglich ist, dazu lädt er in sein altes Presshaus in der Stammersdorfer Kellergasse 14 ein: „Greifen Sie zu“. Aus unterschiedlichen Holzarten kombiniert Alexander Imre seine …

Wildkräuterwanderung in Floridsdorf

Die Gebietsbetreuung Floridsdorf veranstaltet eine Kräuterwanderung. Unter der fachkundigen Führung von Gertrude Henzl  wird zunächst geändert und gesammelt – anschließend verkochen die Teilnehmer ihr Gut und lassen sich die daraus zubereiteten Speisen im Lokal der Gebietsbetreuung gut schmecken. Essbare Schätze wachsen unerkannt vor unserer Haustüre. In Floridsdorf können Kräuter und Blätter von Bäumen frisch geerntet und …

Führung durch Floridsdorfer Innenhöfe

Das Team der Gebietsbetreuung Floridsdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Bildungszentrum Floridsdorf einen Rundgang durch begrünte Innenhöfe im Bezirkszentrum. Susanne Staller führt Sie in die Höfe – oft älterer Häuser -, wo sich oft grüne Oasen verbergen. Neue Projekte gestalten bewusst grüne Höfe für mehr Wohnqualität. Es wird viel gebaut in Floridsdorf – da haben Innenhöfe eine besondere …

Pflanzentauschbörse in Floridsdorf

Sie möchten mehr Vielfalt in Ihrem Balkonkisterl, im Beet oder im Wohnzimmer? Dann kommen Sie zu den Tauschbörsen der Gebietsabtretung Floridsdorf! Bringen Sie Ihre Gemüsesetzlinge, Ableger von Zimmerpflanzen oder Samen und tauschen Sie diese kostenlos oder gegen eine kleine Spende gegen andere mitgebrachte Pflanzen. Die Expertinnen und Experten der Gebietsbetreuung  informieren zu Begrünung von Innenhöfen und Fassaden …

„Großer Bahnhof“ rund ums Sonnwendviertel

Am 28. April veranstaltet die Gebietsbetreuung Favoriten eine Grätzeltour zur Gösserhalle am „Neuen Landgut“. Zu Fuß oder mit dem eigenen Fahrrad – jeder ist willkommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Wiens kennen! Die Veranstaltungsreihe „Großer Bahnhof“ der Projektleitung Wien Bahnareale und der Gebietsbetreuung Stadterneuerung mit Radtouren und Grätzelspaziergängen bietet Einblicke aus der Fahrrad- …

Saisonauftakt der Kinderpolizei im Verkehrsgarten Prater

Am Samstag, dem 29. April erfolgt von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr im und vor dem Verkehrsgarten im Wiener Prater der Startschuss in ein neues ereignisreiches Kinderpolizeijahr. Dabei sein wird Landespolizeipräsidenten Gerhard Pürstl und der Kinderpolizei-Landespräsidenten Robert Steiner. Bei einem Radwettbewerb für Kinder gibt es tolle Preise zu gewinnen. Im Laufe des Tages gibt es ein umfangreiches Programm: Schminkstation, …

100 Jahre und kein bisschen leise!

Eigentlich wurde die altehrwürdige Rotundenapotheke auf der Leopoldstädter Ausstellungsstraße/Ecke Sebastian-Kneipp-Gasse ja bereits im vorigen Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wurde das Jubiläum nun Ende April. Kinder konnten bei der Herstellung von  Heilsalben mitwirken. Die Apotheke wurde am 28. Oktober 1916 ganz kaisertreu unter dem Namen „Apotheke zur Reichskrone“ gegründet. 1929 wurde sie unter einem neuen Pächter auf …

Malen in der Gebietsbetreuung Brigittenau

Wer immer schon  der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und Ideen auf die Leinwand bringen wollte, kann dies in der Gebietsbetreuung Brigittenau tun: Mit Acrylfarben, Gelen, Pinsel und anderen Materialien experimentieren wird am 27. April ab 16 Uhr in der offenen Mal-Gruppe gearbeitet. Hier sind alle willkommen, die Spaß am kreativen Gestalten mit Farben auf Papier oder Leinwand haben. Initiatorin Brigitte K. wohnt in …

NMS Afritschgasse gewinnt Lesewettbewerb der Donaustadt

Kürzlich fand in der Schule Plankenmaisstraße (Donaustadt) das Finale des Bezirkslesewettbewerbs im Rahmen der Bezirkslesewoche statt. Für die Neue Mittelschule Kagran (Afritschgasse) trat für die 5./6.Schulstufe Aisha und für die 7./8.Schulstufe Iljana an. Die Kinder mussten eine Sequenz aus einem Buch vorlesen und danach drei Fragen zum Text beantworten. Souverän meisterten Aisha (Foto: re.) und Iljana (Foto: li.) …

Frauenlauf und Kinderlauf im Prater

Der 30. Österreichische Frauenlauf findet am 21. Mai 2017 im Wiener Prater statt.  Frauen und Mädchen d werden gemeinsam mit Teilnehmerinnen aus mehr als 90 Nationen das besondere Jubiläum feiern. Läuferinnen und Nordic Walkerinnen, die noch dabei sein möchten, sollten sich rasch anmelden um sich noch einen Startplatz für den 21. Mai 2017 zu sichern. Das …

Kicken: FAC sucht die „Käfigstars“

Für alle Begeisterten des runden Leders organisiert der Floridsdorfer AC in Kooperation mit dem Bezirk Floridsdorf eine ganz besondere Veranstaltung, die an die Anfänge Alabas, Arnautovics & Co erinnern. Im Mai werden aus einem Teilnehmerfeld von maximal 16 Teams die „Floridsdorfer Käfigstars“ gekürt. Dem Gewinnerteam winkt dabei ein Spiel gegen die Profis des Erste Liga …