Einträge von Nosko Hans Paul

Ballwein singt Beatles

Monika Ballwein setzt ihren Traum vom Beatles-Solo-Programm endlich um, das sie am 22. Jänner erstmals im Radiokulturhaus präsentiert. An Board des Projekts: Pianist und Arrangeur Martin Wöss, die Ballwein-Band-Musiker Volker Wadauer am Bass, Schlagzeuger Christian Ziegelwanger, Percussionist Christian Einheller, Milos Todorovski am Akkordeon und ein Streichquartett. Nicht gecovert, sondern interpretiert In Ballweins Version der “Beatles-Evergreens” …

Grippe: Dichtung und Wahrheit

Die Grippewelle ist angerollt: Beinahe 20.000 Grippemeldungen wurden in der letzten Woche in Wien verzeichnet und das zu einem Zeitpunkt, zu dem in den vergangenen Jahren von Influenza noch recht wenig zu spüren war. Im neuen Jahr ist es zu einer weiteren Steigerung gekommen. Obwohl es wie heuer fast jedes Jahr eine Influenzawelle gibt, sträuben …

Fit mit Hademar Bankhofer

Seine Fans werden sich freuen: TV-Gesundheitsexperte Hademar Bankhofer ist bei Schau TV wieder auf dem Bildschirm und das gleich mit zwei neuen Formaten. Zuerst startet Bankhofer mit zwei Spezial-Sendungen „Bankhofer Schau Spezial 1“ sowie „Bankhofer Schau Spezial 2“. In diesen beiden Sendungen, die jeweils 25 Minuten dauern, führt Moderatorin Marie-Therese Leopoldsberger-Pribil Gespräche mit Prof. Bankhofer …

Weg von der Zigarette

Zum Jahreswechsel fassen viele Menschen gute Vorsätze für das neue Jahr – besonders wenn es um die Gesundheit geht. „Mit dem Rauchen aufhören“ zählt auch 2017 zu den meistgenannten Zielen. Mit der professionellen Unterstützung der Apothekerinnen und Apotheker kann das Vorhaben, sich das Rauchen abzugewöhnen, besser und leichter gelingen. Die diesjährigen Raucherberatungswochen in den Apotheken …

Spieletage im Rathaus

Die wienXtra-spielebox lädt Familien von 8. bis 11. Februar jeweils von 14 bis 18 Uhr zu einem Spiele-Highlight im Wiener Rathaus ein. Der Eintritt ist frei. Bei den Spieltagen zieht die spielebox mit einem riesigen Spieleaufgebot ins Wiener Rathaus. Da haben Familien mit Kindern von vier bis 13 Jahren die Qual der Wahl: Mit welchem Spiel am besten beginnen? Auf brandneue Spiele stürzen oder …

Neujahrsvorsätze: “Gesünder leben” an der Spitze

35 Prozent aller Wiener starten mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr. Dabei dominiert der Wunsch nach einem gesünderen Lebensstil: 42 Prozent nehmen sich vor, mehr für ihren Körper zu tun – am häufigsten Personen ab 60 Jahren. Die Top 3 der Neujahrsvorsätze werden von „abnehmen“ (20 Prozent) und „mehr Sport treiben“ komplettiert. Trotz der niedrigen Zinsen nehmen sich 16 Prozent vor, …

Abschiedstour des Stars der Harlem Gospel Singers 

Am 26. Jänner gastieren die Harlem Gospel Singers im Rahmen der Abschiedstournee von Queen Esther Marrow in der Wiener Stadthalle (Halle F). Der Superstar der internationalen Gospelszene wird seinen Fans eine “Best-Of-Show” bieten. In einem Fest wird sich ein Feuerwerk aus dem Vermächtnis großer Gospeltradition entladen und neue wie vertraute Hymnen in temporeichen Rhythmen offenbaren: Weit werden noch einmal die Arme gen Himmel …

Nächtigungsplus und Umsatzminus in Wien

Wien verzeichnet erneut ein Plus an Nächtigungen. Im heurigen November waren es 1.134.000, was ist eine Steigerung um 5,4 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat 2015 und einen neuen Bestwert darstellt, wie eine Statistik von Wien-Tourismus ausweist. Seit Jahresbeginn wurden 13,6 Millionen Nächtigungen gezählt, um 4,1 Prozent mehr als von Jänner bis November 2015. Hingegen sind die Umsätze der Wiener Hotellerie von …

Finale Grande der Wiener Weihnachtsdörfer

Die Wiener Weihnachtsmärkte sind bereits zu kleinen “Dörfern” angewachsen. Am Unicampus im Alten AKH ist noch bis einschließlich 23. Dezember Betrieb: Wärmende Punsch- und Glühweinkreationen laden zum Genießen ein . 1090, Altes AKH, Universitätscampus–Hof 1 | bis einschließlich 23. Dezember täglich bis 23. Dezember: 14-22 Uhr Im imperialen Ambiente präsentiert sich zwischen Kunst- und Naturhistorischen Museum  das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz noch bis …

Margareten: Do-it-your-self im Café

Der Mixer ist kaputt, die Jeans zerrissen oder das Fahrrad fährt nicht mehr? Im Margaretner Reparatur-Café der Gebietsbetreuung und Maker Austria in der Schönbrunner Straße 125  können Sie mitgebrachte Gegenstände unter fachkundiger Anleitung selbst reparieren. So sparen Sie nicht nur Reparaturkosten, sondern können sich neue handwerkliche Fähigkeitn aneignen und Menschen aus Ihrer Nachbarschaft kennen lernen. …

Das “Naturhistorische” leuchtet

Das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz präsentiert sich  bis 31.12. in einem stimmungsvollen Licht: Sobald die Dämmerung herein bricht, erstrahlt die Front des Naturhistorischen Museums in farbenfrohem Glanz. Mit einer Projektion von „Lichttapete“ wird die Museumsfront über 170 Meter Breite durch wechselnden Dia-Projektionen beleuchtet und so stimmungsvoll in Szene gesetzt. Die kunstvollen Bilderwelten sind täglich von Einbruch der Dämmerung bis …

Wohnanlage Aspanggründe 2017 fertig

Auf dem Gelände des ehemaligen Aspangbahnhofs entsteht in zwei Bauphasen Europas größte Passivhaussiedlung mit mehr als 1.500 großteils geförderten Wohnungen, Büros, Geschäften, einem Schulcampus und einem Park. Mehr als 800 Wohungen sind bereits bezogen, und auch der erste Teil des Leon-Zelman-Parks ist fertig gestellt (Foto). 400 Wohnungen und Geschäftsflächen sollen 2017 fertig gestellt sein. Mit den künftigen Infrastrukturangeboten wie Schule, Geschäften und …

Donaustadt hat Rock’n’Roll-Meister

Beim Saisonhöhepunkt in Rock’n’Roll Akrobatik zeigten Donaustadts Nachwuchstanzpaare des RRC Rockfever Askö Wien wieder groß auf. Neben Platz 3 von Alina Mahmutovic und Moritz Tomann gelang dem Verein durch Carmen Riedl und Sahil Singh erstmals der Sieg bei der Österreichischen Meisterschaft in der Einsteigerklasse. Der RRC Rockfever Askö Wien aus der Donaustadt zählt zu den erfolgreichsten …

Weg vom protzigen Christbaumschmuck

Was Christbäume und deren Schmuck angeht, dominiert heuer der Trend zur Einfachheit, urteilt die Wirtschaftskammer Wien: „Schlichtes Design, hochwertige Materialien, heimische Produkte“, so Wolfgang Hufnagl, Innungsmeister der Wiener Kunsthandwerke.  Vom „Protzigen“ werde Abstand genommen und das „Zarte“ bevorzugt. Nach wie vor im Trend: Natur und damit Selbstgemachtes bzw. Handwerkliches. Hufnagel: “Die Farben Grün und Roségold, aber auch …

Im Februar: Spieltag im Rathaus

Die wienXtra-spielebox lädt Familien von 8. bis 11. Februar jeweils von 14 bis 18 Uhr zu einem Spiele-Highlight im Wiener Rathaus ein. Der Eintritt ist frei. Bei den Spieltagen zieht die Spielebox mit einem riesigen Spieleaufgebot ins Wiener Rathaus. Da haben Familien mit Kindern von 4 bis 13 Jahren die Qual der Wahl: Mit welchen …