Babysitter-Führerschein

Die Kurse der aktion leben österreich bereiten
professionell auf das Babysitten vor.

16-stündiger Babysitter-Führerschein für Jugendliche ab 14 Jahren

Dieser Kurs umfasst sieben Einheiten zu je zwei Stunden und ein zweistündiges Praktikum bei ausgewählten Familien. Abschlussprüfung.
Kursinhalte:
– Rechte und Pflichten des Babysitters
– Was erwarten sich Eltern vom Babysitter?
– Entwicklung des Kindes bis sechs Jahre
– Eltern-Kind-Beziehung, Kontaktentwicklung zu Fremden
– Einschlafrituale, altersgerechte Spiele und Kinderbücher, Kinderlieder und Kinderreime
– Ernährung und Säuglingspflege
– Unfallvermeidung, Erste Hilfe, Notfallmaßnahmen

Kurskosten: 90 Euro.
aktion leben ist eine vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend anerkannte Einrichtung zur Schulung von Babysittern.

Familien können die Kosten für von aktion leben ausgebildete Babysitter ab 16 Jahren in der Höhe von 2.300 Euro/Jahr und Kind steuerlich geltend machen.
Die Kurskosten können im Rahmen der ArbeitnehmerInnenveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Anmeldung bei Renate Putzi, Tel. 01 512 52 21 oder E-Mail: renate.putzi@aktionleben.at

Weitere Infos finden Sie unter www.aktionleben.at/babysitterfuehrerschein

  • Adresse: Dorotheergasse 6, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *