Babysitter-Kurse in Wien

Wickeln und spielen – Kurse für Mary Poppins

Der Arbeiter-Samariterbund bietet Kurse für angehende Babysitter und lebenserfahrene Erzieher. An zwei Abenden erfährt man viel Nützliches zum Thema Kinderbetreuung und vor allem zum Verhalten in Notfällen. Wickeln und spielen ist eben nicht alles, was ein Babysitter macht. Kenntnisse in erster Hilfe sind besonders wichtig.

Doppelter Vorteil für die Eltern

Für Eltern zahlt es sich doppelt aus, einen ausgebildeten Babysitter zu engagieren: Sie wissen ihre lieben Kleinen in sicheren Händen und können zusätzlich die Kosten für die Betreuung steuerlich absetzen.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 90 Euro. Eine Anmeldung ist auf jeden Fall erforderlich, anmelden kann man sich natürlich auch online ! Auch für März gibt es bereits Termine!

WAS: Babysitter-Kurs
WANN:
18. Februar, 18-22 Uhr     
             25. Februar, 18-22 Uhr
WO: ABS Meidling,  12.,Wienerbergstraße 12/12/R1

Kurse beim Arbeiter-Samariterbund

Der Arbeiter-Samariterbund bietet zusätzlich auch Kurse für Gesundheitsgymnastik, Sofortmaßnahmen für Fahrschüler,sowie Betriebsersthelferkurse an. Eine Übersicht über alle Kurse gibt es auf der Homepage.

  • Adresse: Wienerbergstraße 12, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *