Baker und Fink geätzt und geschnitten

Der Verein Artes Liberales – zur Förderung des Dialoges zwischen Philosophie, Kunst und Wirtschaft im
R2-Philosophische Werkstatt Wien & Atelier-Galerie
1070 Wien, Lindengasse 61-63

präsentiert

Baker und Fink
geätzt und geschnitten

Vernissage: Montag 26.9.2011,19h & Ausstellung bis 1.10.2011
Renate Katzer, Literaturpreisträgerin 2010, liest aus ihrem Gedichtband „Ins Wort fallen“.
Auf Ihren vieljährigen Streifzügen durch alle möglichen Arten der Malerei wie Aquarell, Acryl- und Mischtechnik, Collage und Zeichnung üben nun ganz besonders Drucktechniken eine Faszination für Angelika Fink und Eva Baker aus. Nicht nur die Herausforderung, einen kreativen Schaffensprozess genau planen zu müssen, sondern auch der Mut zum Experiment ist reizvoller Fakt.
Beide Künstlerinnen arbeiten eigenständig und individuell, folgen ihren Wahrnehmungen und nähern sich durch ständige Auseinandersetzung mit Realität an ihre abstrahierte Bildsprache an. Ihre Farb- und Formensprache machen den starken Bezug zu Mensch und Natur deutlich.
mehr www.sbg.at/evabake
mehr www.angelika-fink.at
Mehr erfahren Sie auf: www.r2-wien.at
Auf Ihren Besuch freuen wir uns!
KONTAKT R2:
Maga. Dr. Irmgard Klammer
email: klammer@r2-wien.at
Tel ++43- 0660 84 77 200
web: www.r2-wien.at

  • Adresse: Lindengasse 61-63, 1070 Wien

1 Antwort
  1. Christiane Sandpeck says:

    Hier erleben Sie Kunst ganz unkompliziert!
    Hinkommen, schauen, plaudern und wohl fühlen …
    Sie erreichen das R2 zielsicher mit der U3 Station Zieglergasse und Schottenfeldgasse liegt die Lindengasse 61-63.

    Hier noch virtuell – wo Sie zwar vieles über uns erfahren, leider aber nichts erleben und genießen können
    http://www.r2-wien.at

    Auf IHR Kommen freuen wir uns!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *