Kontrollfreak und Chaot treffen aufeinander

Gesang, Klavierakrobatik und Comedy – all das vereint das Duo „Be-Quadrat“ in seinem Musikkabarett. Bettina Bogdany und Bernhard Viktorin starten mit dem neuen Programm „Doppelt hält besser“ ins Jahr 2018. Die Musik dafür stammt fast zur Gänze aus der eigenen Feder der beiden Talente. Die Premiere findet am 1. März im Metropoldi (17., Hernalser Hauptstrasse 55) statt.

Zwischen den zwei Künstlern, die nicht unterschiedlicher sein könnten, kommt es zu allerlei Reibereien auf der Bühne. Während Bettina als strukturiert, ordnungsliebend und etwas unflexibel gilt, geht Bernhard als kreativer Chaot an Projekte heran und bringt dabei vieles, das bereits in Stein gemeißelt ist, komplett durcheinander.

Wir verlosen 2 Tickets für die Premiere am 1. März!

Tickets unter www.wiener-metropol.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.