Befreiend durchatmen in der Salzgrotte

Dass Meeresklima aufgrund der salzigen Luft gut für die Gesundheit ist, ist allseits bekannt. Dieses Prinzip macht sich eine „Salzgrotte“ zunutze, denn dank der reinigenden Salzteilchen wird der gesamte Organismus gestärkt. Für die kalte Jahreszeit ist es eine ideale Möglichkeit, das Immunsystem zu stärken. Das Mikroklima in der Salzgrotte ist nicht nur Entspannung pur, sondern auch eine wahre Wunderwaffe und hat einen positiven Einfluss auf Asthma, Bronchitis, Allergien, Heuschnupfen, Immunschwächen, Stress und Müdigkeit. Jeder Atemzug befreit die Lunge von Verunreinigungen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.