Beratung für Senioren mit Migrationshintergrund

Auch Senioren mit Migrationshintergrund sind auf der Suche nach Einrichtungen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen. Aus diesem Grund bieten die Häuser zum Leben des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser nun Informationsmaterial in den Sprachen Bosnisch, Kroatisch, Serbisch und Polnisch an.

In vier ausgewählten Häusern finden im November Info-Tage für Menschen mit bosnischer, kroatischer, serbischer und polnischer Muttersprache statt. Jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr werden Beratung in der Muttersprache, Hausführungen und Wohnungsbesichtigungen angeboten. Experten des Hauses beantworten alle Fragen rund um das Thema Pflege und Betreuung in den Häusern.


Die Termine im Überblick:

Mittwoch, 16.11.2016, Haus Schmelz, 15., Ibsenstraße 1
Dienstag, 22.11.2016, Haus Margareten, 5., Arbeitergasse 45
Donnerstag, 24.11.2016, Haus Rudolfsheim, 15., Oelweingasse 9
Mittwoch, 30.11.2016, Haus Wieden, 4., Ziegelofengasse 6a

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.