Bibliothek

Berufsschule Embelgasse ist offiziell in Betrieb

Von der Stadt Wien wurde für den Neubau des Schulgebäudes ein EU-weiter Wettbewerb durchgeführt: Das Siegerprojekt der "AllesWirdGut Architektur ZT GmbH" zeichnet sich vor allem durch Offenheit und Transparenz aus.
Das Gebäude besticht mit modernem Design und beidseitigen Glasfronten. Die 629 Lehrlinge die hier ihre Berufsausbildung absolvieren, können sich über 94 m2 große Klassen und eine Bibliothek mit offenem Leseraum freuen. Für Entspannung sorgen Sportgeräte im Garten, eine große Sonnenterrasse und gemütliche Loungeecken.

Am Mittwoch, dem 18. Februar, statteten Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch, Personalstadträtin Sandra Frauenberger, Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl und Bezirksvorsteherin Maga Susanne Schaefer-Wiery den Lehrlingen einen Besuch ab. Christian Oxonitsch ist begeistert: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass junge Menschen in unserer Stadt gute Bedingungen vorfinden, um ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Diese Schule leistet einen wichtigen Beitrag dazu!“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *