Beschmiertes Mahnmal

Eine Gedenktafel in der Neustiftgasse erinnert an Verfolgte des NS-Regimes. An dieser Stelle traf sich die Österreichische Freiheitsbewegung – in letzter Zeit wurde das Mahnmal immer wieder beschmiert. SPÖ-Bezirksrat Senad Lazevic (Bild) fordert die Bezirksvorstehung auf, die Tafel reinigen zu lassen.

  • Adresse: Neustiftgasse 27, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *