Besenreiser und Krampfadern entfernen bei Aestomed

Couperose, Besenreiser und Krampfadern – eine Laserbehandlung hilft: Besenreiser und Couperose lassen sich leicht unterscheiden, und verlangen nach einer gezielten Behandlungsstrategie.

Die Couperose bildet sich in höheren Schichten und gibt sich in Form von unschönen roten Äderchen im Gesicht zu erkennen. Dunkle, blaue Venen kennt man landläufig als Besenreiser. Knotig und schlängelnd hervortretende Venen nennt die Medizin Varizen (Krampfadern).

Sorgen weggeblitzt und punktgenau entfernt

Besenreiser werden von unseren Spezialisten mit dem Laser und der Spritze verödet (Sklerosierungsmethode). Feine Strukturen und Couperose werden – je nach Ausprägung – mit gepulstem Licht großflächig oder punktuell behandelt, was den Effekt erzielt, dass die Äderchen sich zusammenziehen, somit die Druckverteilung im Blutkreislauf wieder restrukturiert wird und die Verfärbung verschwindet.

Da im Aestomed Ambulatorium spezialisierte Ärzte für jedes Venenproblem zur Verfügung stehen, sparen Sie sich die Suche nach und die Wege zu einzelnen Ärzten und Instituten. Die Verknüpfung beider Techniken verhilft zu verblüffenden Ergebnissen, welche am besten in der persönlichen Fotodokumentation zu erkennen sind. Sie überzeugen wieder durch schöne Haut an den Beinen und im Gesicht!


Kosten:

ab 180€ pro Sitzung mit Laser

Mehr Infos finden Sie unter www.aestomed.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.