Betrug im Internet

Die Zahl der Fälle von Internetbetrug ist im Jahr 2015 um 12,6 Prozent auf 7.473 Anzeigen gestiegen. Mehr als ein Viertel der Internetbetrugsdelikte, nämlich 32 Prozent, wurden in Wien angezeigt. Besonders auffällig ist in Wien zudem die Zunahme der Delikte, die 2015 um über 48 Prozent angestiegen sind.

Im Bereich der Internetkriminalität hat besonders der Bestell- bzw. Warenbetrug stark zugenommen. Dieser macht mehr als die Hälfte aller Betrügereien im Internet aus. Die Aufklärungsquote bei Internetbetrug ist österreichweit um drei Prozent zurückgegangen, erreicht aber immer noch etwas mehr als 40 Prozent.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.