Bezirke-Tour gegen Rassismus

Auf der Straße verteilte Bild- und Textzitate aus Medien sollen platte Vorurteile und populistische Argumente aufzeigen, wie sie von rassistisch agierenden Kräften immer schon verwendet wurden.

Ein Ziel ist es dabei, mit den jeweiligen Bezirksbewohnern in Dialog zu treten. Zwei Termine haben bereits stattgefunden.

Die nächsten Termine:

12. Juni, 2. Bezirk: vor der Nepomukkirche auf der Praterstraße, 10–14 Uhr
13. Juni, 5. Bezirk: auf dem Margaretenplatz, 10–17 Uhr
19. und 20. Juni, 3. Bezirk: vor der U-Station Rochusgasse auf dem Rochusmarkt, 15–19 Uhr
19. und 20. Juni, 22. Bezirk: als Installation im öffentlichen Raum auf dem Genochmarkt, 18–23 Uhr
2. Juni, 16. Bezirk: anlässlich des Bauernmarktes am Yppenplatz, 10–14 Uhr

  • Adresse: Praterstraße 45, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.