Bilder zum Begreifen in Stammersdorf

Es ist wieder so weit. Pünktlich zum Mailüfterl, dem Kellergassenfest in Stammersdorf, zeigt Alexander Imre seine neuesten Schöpfungen und Altbekanntes aus seiner Werkstatt. Begreifbare Holzbilder verschiedener Motive. Was bei herkömmlichen Kunstwerken unmöglich ist, dazu lädt er in sein altes Presshaus in der Stammersdorfer Kellergasse 14 ein: „Greifen Sie zu“. Aus unterschiedlichen Holzarten kombiniert Alexander Imre seine Bilder, die aus Einzelteilen zusammengefügt sind, und wo sich das Motiv reliefartig abhebt. Dabei bindet er die Struktur des Holzes in die Gestaltung des Bildes ein. „So schaffe ich aus Holz, dem wahrscheinlich ältesten Werkstoff der Menschheit, unverwechselbare Kunstwerke.“ erklärt Imre die Begeisterung für seine Arbeit.

Als Gastausstellerin zeigt Katharina Mavridou-Olson ihre künstlerisch gestalteten Art-Glas Objekte aus ihrem Atelier in Langenlois. Hochwertiges, buntes Glas wird zu verschiedenen Objekten wie Flaschenbilder, Schalen, Servierplatten oder Bäumchen, durch Einarbeitung von Edelmetallen zu einzigartigen Objekten verschmolzen. Bei beiden Ausstellung ist der Eintritt frei.

Was: Bilder zum Begreifen
Wann: 6. und 7. Mai  (Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr)
Wo: Stammersdorfer Kellergasse (Brünnerstraße/Ebereschgasse)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.