Biosphärenpark Wienerwald erkunden und entdecken!

Wienerwald erwandern

Da gibt es zum einen die Biosphärenpark-Wanderung, die in regelmäßigen Abständen stattfindet. Eine erlebnisorientierte, anspruchsvolle Tageswanderung von ca. 14 Kilometern, die durch die verschiedenen Zonen des Biosphärenparks führt. Die Route geht über den Schottenhof, Hameau, Hermannskogel und endet am Cobenzl.

WAS: Biosphärenpark Wanderung
WANN: Do., 13. 5. (Feiertag) // Sa., 12. 6., 14. 8., 18. 9., 9. 10. // jeweils 9 Uhr
WO: Treffpunkt: vor dem Gasthof Kaiserhof, 14., Amundsenstraße 1
WIEVIEL: € 9,- / Teilnehmer (Erwachsene und Kinder)

ANMELDUNG: Thomas Huber, 0699/10769939, waldpaedagogik@inode.at
Weitere Informationen hier

Tag der offenen Tür in der Waldschule Ottakring

Komm am Tag der offenen Tür in die Waldschule Ottakring und erfahre
interessante Dinge über die Fauna und Flora in Wiens Wäldern, schöpfe
Papier oder bastle "Wald-Mobiles" aus Ästen, Schnüren und verschiedenen
Naturmaterialien. Außerdem kannst du Bärlauchsuppe und Steckerlbrot
probieren, das über offenem Feuer zubereitet wird.

WANN: 16. 5., 10 bis ca. 17 Uhr
WO: Waldschule Ottakring, 16., Johann Staud-Straße 80

Mehr Informationen: MA 49 – Forstamt und
Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

Jungsteinzeit trifft Moderne

Natur und Kultur am Rande der Großstadt erlebst du bei einer Wanderung in Mauer-Kalksburg. Die Route führt vorbei an der Wotruba-Kirche zum Sternengarten, dem Feuerstein-Steinbruch auf der Antonshöhe, weiter über den Maurer Wald zum Pappelteich, zur Himmelwiese und zu den Weingärten.

WAS: Wanderung "Jungsteinzeit trifft Moderne" (Weinblüte)
WANN: 30. Mai 2010, 9.30 Uhr, Dauer ca. 3-4 Stunden
WO: Treffpunkte Haltestelle Kaserngasse der Buslinie 60 A
WIEVIEL: € 10,- Erwachsene; € 5,- Kinder

Anmeldung und weitere Informationen bei Gabriela Kleesadl 0676/933 11 80 und Manuel Böck 0699/ 1923 3910

Wanderung zur Wienflussquelle

Wanderung auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth, die am 23. April 1882 die Wienflussquelle besuchte. Seither heißt die Quelle der dürren Wien "Kaiserbründl".

WANN: So., 6. 6., 14 – 17.30 Uhr
WO: Treffpunkt Bahnhof Rekawinkel
WIEVIEL: € 10,- Erwachsene; € 4,- Kinder ab dem Schulalter

Information und Anmeldung: Susanne Käfer skw.kaefer@aon.at, 0664/7985892

Fledermäuse – Ein Leben im Dunkel der Nacht

Eine Nachtführung mit Ultraschalldetektoren, die die Stimmen der Fledermäuse für das menschliche Ohr hörbar machen.

WANN: Sa., 14. 8., 20 bis 22 Uhr
WO: Treffpunkt: 14., Mauerbachstraße 47, Kasgraben (Bushaltestelle Grüner Jäger)
WIEVIEL: € 7,- Erwachsene; € 4,- Kind

Anmeldung: Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Wienerwald: 02231/63341-7174

  • Adresse: Schottenfeldgasse, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *