Botox gegen übermäßige Schweißproduktion bei Aestomed

Schweißflecken, die sich in den T-Shirt-Achseln abzeichnen, schwitzige Hände und unangenehmer Fußgeruch – auch außerhalb von Sport und Spaß kann es sein, dass Menschen an übermäßiger Schweißproduktion leiden. In Fachkreisen wird hier von Hyperhidrose gesprochen. Neben dem Erscheinungsbild von Flecken auf Hemden macht Betroffenen vorrangig eines zu schaffen: Der Geruch. Vor allem in der Öffentlichkeit ist das nicht immer angenehm. Im Aestomed Laserambulatorium in Wien wird die Möglichkeit geboten, das Problem Schweiß anzugehen. Dabei kann die Schweißproduktion ideal reduziert und lästiges Schweißaufkommen minimiert werden.

Dem Schweiß den Garaus machen

Andauerndes Schwitzen kann zu einer wahren Zerreißprobe werden. Vor allem dann, wenn Deodorants, Cremes, Fußpuder oder Sprays einfach nicht die erhoffte Linderung verschaffen. Die Lösung ist jedoch recht einfach: Botox. Das Bakterieneiweiß ist natürlich und wird ähnlich wie bei der Faltenunterspritzung in die Haut injiziert. Dabei wird nicht zu viel verwendet, sondern gerade so viel, dass die Schweißdrüsen in ihrer Arbeit gehemmt werden. Genau wie bei der Faltenbehandlung wirkt das Botox unter der Haut. Jedoch hier nicht in Kombination mit einem Muskel, sondern mit der Schweißdrüse. Ziel ist es also, die Nervenimpulse anzusprechen und somit die Schweißproduktion einzuschränken.

Schnelle Hilfe

Die Behandlung einer Körperregion (Achselhöhlen, Handflächen, Fußsohlen) dauert bei Aestomed nicht mehr als 20 Minuten. Die Wirkung des Medikaments setzt zumeist schon am folgenden Tag ein, steigert sich bis zum dritten Tag und hält durchschnittlich 6 bis 8 Monate, oft aber auch wesentlich länger an. In einer Langzeitstudie wurde nachgewiesen, dass selbst 48 Wochen nach der Behandlung die Schweißproduktion noch um mehr als 50% vermindert war. Höchstens zwei Behandlungen pro Jahr reichen folglich aus, um ein glückliches „schweißfreies“ Leben führen zu können.


Kosten

ab 590€ pro Behandlung

Mehr Infos finden Sie unter www.aestomed.at

Aestomed Laserambulatorium
3., Rennweg 9
Tel.: +43 1 718 29 29
E-Mail: info@aestomed.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.