Brigittenaus „Mister Bassmann“

Edi Mayr ist der „Mister Bassmann“ der heimischen Musikszene: Auf sein Ausnahmetalent vertrauten schon musikalische Gro?ßen wie Harri Stojka, Karl Ratzer, Dorretta Carter oder Alegre Corre?a. Nach Funk, Soul und Gypsy Rock hat sich der Brigittenauer nun dem Wiener Dialekt zugewandt: mit  der CD „Heite sich i weiter“, wo alle Songs ausschließlich aus eigener Feder stammen, und dem neuen Programm „No a Stu?ckl zum Geh“. Am 12. April feiert Edi Mayr seinen 50er und mo?chte das Jubila?um mit einem großen Konzert fu?r Fans, Freunde und Musikerkollegen feiern.

Infos: edimayr.com

Edi Mayr & Band, 12 April, , 20.30 Uhr, in der Soulveranda (Althanstr. 12), tickets: shop.gustfuss.com