Bringt Edelmetall nach Hause!

Stadtoberhaupt Michael Häupl und Sportstadtrat Christian Oxonitsch ließen es sich nicht nehmen, den Wiener Athleten für London alles Gute zu wünschen. Von den 70 rot-weiß-roten Vertretern sind 21 aus Wien (sieben Frauen, 14 Männer). Darunter so bekannte Sportler wie Schwimmer Markus Rogan und Sportschütze Thomas Farnik, aber auch Läufer Andreas Vojta, die Synchronschwimmerinnen Nadine Brandl und Lydia Lang oder Judo-Girl Hilde Drexler. Außer ihnen wurden noch die drei an den Paralympics teilnehmenden Wiener verabschiedet.

Häupl überreichte als Glücksbringer für London eine Rathausmann-Anstecknadel, zur letzten Stärkung für den Flug zu den fünf Ringen wurde eine "Olympia-Torte" aufgeschnitten. "Viel Erfolg und die notwendige Portion Glück" wünschten Häupl und Oxonitsch ebenso wie einen guten Flug und vor allem eine gute Heimreise. Hoffentlich mit ein paar Medaillen im Gepäck …

  • Adresse: Lichtenfelsgasse 2, Stiege 5, 2. Stock, Tür 401, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *