Chris O’Dowd und Richard Ayoade

Britische Kinostars in Wien

Britischer Humor trifft auf Wiener Charme: Bei den Dreharbeiten zur jüngsten Episode der britischen Reiseshow „Travel Man“ machen die Schauspieler und Stand-Up-Comedians Richard Ayoade und Chris O’Dowd die Wiener Innenstadt unsicher. Bei ihrem Städtetrip besuchen die beiden Stars die Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt und liefern sich dabei einen unterhaltsamen Schlagabtausch. Das 48-stündige Wien-Abenteuer der beiden Schauspieler, bekannt aus „The IT Crowd“ und den Kinofilmen „The Watch – Nachbarn der 3. Art“, „Brautalarm“ und „Thor – The Dark World“, beginnt im City Airport Train. Bei einer Fahrt in nur 16 Minuten in die Wiener Innenstadt bleibt gerade noch Zeit für „tea and biscuits“.

  • Web: http://
  • Adresse: Stephansplatz, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *