Buch-Präsentation & Gespräch: “Stricken & Häkeln mit eliZZZa”

Von der Hobbystrickerin zum Internet-Star: Elisabeth Wetsch alias eliZZZa postete im Jahr 2008 zum Spaß ein Strickvideo auf YouTube – mit überwältigendem Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit verzeichnete ihr Video über 30.000 Aufrufe ihres Videos. Inzwischen ist eliZZZas Website nadelspiel.com mit über einer Viertel Million Besuchern pro Monat die meistbesuchte Handarbeitsplattform im Internet.

Aufgrund der großen Nachfrage ihrer riesigen Fangemeinde erscheinen nun die Bücher Stricken lernen mit eliZZZa und Häkeln lernen mit eliZZZa im Verlag Perlen-Reihe – zwei Begleiter in die Welt der Nadeln, Garne und Maschen. Schritt für Schritt und mit zahlreichen Bildstrecken und Video-Anleitungen finden Anfänger wie Fortgeschrittene alles, was es für die ersten eigenen Modelle braucht.

Im Buchkontor stellt eliZZZa am 10. September nun ihre beiden Bücher im Gespräch mit Kurier-Moderedakteurin Nicole Adler vor. Im Anschluss laden wir zu einem Umtrunk und zum Austausch mit der Autorin.

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei!

Als Einstimmung auf die Buch-Präsentation veranstaltet das Buchkontor gemeinsam mit dem Verlag Perlen-Reihe und eliZZZa ein Guerilla-Knitting auf dem Burjanplatz:

Bänke, Bäume, Brunnen und Statuen warten darauf, von findigen Knitaholics eingestrickt und eingehäkelt zu werden. Alle Strick-Fans sind eingeladen, am 9. & 10. September mit ihren Werken den Burjanplatz noch schöner zu machen!

eliZZZa selbst wird an beiden Tagen von 15 – 17 Uhr vor Ort sein. Im Anschluss präsentiert eliZZZa gemeinsam mit Nicole Adler ihre beiden Bücher “Stricken lernen mit eliZZZa” und “Häkeln lernen mit eliZZZa” im Buchkontor am Kriemhildplatz 1.

9. September 2012, 13 – 17 Uhr
10. September 2012, 13 – 18 Uhr
Burjanplatz, 1150 Wien

  • Adresse: Kriemhildplatz 1, 1150 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *