BuchstabenWerkstatt

„Das ist ein Buchstabenbaum”,
sagte die Ameise.

“Und warum heißt er Buchstabenbaum?”,
fragte ihre Freundin. Da erzählte ihr
die Ameise die Geschichte von einem Baum, der vor kurzem noch voll mit Buchstaben war, bis sie der Wind durcheinander brachte und fortwehte.
Nach dem Sturm bringt ihnen der Wortkäfer bei, wie man Wörter macht. Denn wenn man sich zu dritt oder viert zusammentut, kann man nicht so leicht vom Wind davon geblasen werden.
Eine Fabel über die Wichtigkeit und Bedeutung der Gemeinschaft einerseits und der Wörter, des Schreibens und Lesens andererseits.
Nach dem Buch „Der Buchstabenbaum“ von Leo Lionni.
Kann man mit Buchstaben spielen? Man kann! In der BuchstabenWerkstatt werden wir es ausprobieren!

(Vor)leseworkshop für Kinder von 5-8 Jahren 15:30 – 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag € 10

Kursleitung: Patrizia Ferdus
Dipl.Lerncoach, Dipl.Legasthenietrainerin i.A.
L. wie Lesen
abenteuer.lesen
Anmeldung erforderlich unter: abenteuer.lesen@gmx.at

Ort: Lernstudio “erfolgreich lernen!”
http://www.erfolgreich-lernen.at

  • Adresse: Herthergasse 37, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *