BULY – AD MAJOREM GLORIAM

Ab Donnerstag den 11. Oktober eröffnet das Instituto Cervantes die Ausstellung „BULY – AD MAJOREM GLORIAM“. Aurelio Díaz Trillo (Huelva 1954) alias Buly, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Künstler Spaniens.
Die Ausstellung zeigt 21 Arbeiten aus der bislang dreißigjährigen Schaffenszeit des Künstlers. Zu sehen sind berühmte Bilder neu interpretiert wie z.B. Las Senoritas de Avignon nach Picasso und eigene Kreationen des Künstlers Buly.

  • Adresse: Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *