Die Liebesgeschichte des Fahrrads

Das Bike boomt – auch 200 Jahre nach seiner Erfindung. „Bycicles! A Love Story“ erzählt von dem Glück, Fahrrad zu fahren. In der Ausstellung verschmelzen in der Nordbahnhalle von 28. April bis 3. Juni multimediale Installationen, musikalische Klanginseln und Sammlerobjekte mit lebensgroßen Portraitaufnahmen exzentrischer Radpioniere des 19. Jahrhunderts, liebenswerten Familien-Schnappschüsse aus aller Welt, bewegenden Momenten der Radsportgeschichte, vergnüglichen Filmausschnitten und seltenen Fahrrädern zu einer Hommage an das Fahrrad. Daneben gibt es historische Selfie-Kulissen, pedalbetriebene Musikbeschallung und Velo-Foodtrucks für die Besucher.

Wir verlosen 10 x 2 Tickets!


  • Ort: Nordbahnhalle | 2., Leystraße 157
  • Dauer: 28. April bis 3. Juni 2018
  • Öffnungszeiten:
    • Mo-So: 10-21 Uhr
    • geöffnet an den Feiertagen: 1. Mai (Staatsfeiertag), 10. Mai (Christi Himmelfahrt), 21. Mai (Pfingstmontag), 31. Mai (Fronleichnam)
  • Ticketpreise:
    • 5€ regulärer Eintritt
    • 4€ ermäßigter Eintritt gegen Vorlage eines Ausweises: Schüler, Studenten, Senioren
    • freier Eintritt: Kinder bis 10 Jahre
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.