2 Antworten
  1. Heinz G. Strobl says:

    Heute gab’s als Mittagsmenue „Penne arabiata“
    Ich esse ausgesprochen oft und gerne mediterran, aber diese Penne schlugen alles was ich in dieser Richtung bis jetzt gegessen habe.
    Das Sugo war einzigartig und die Penne genau so bissfest, wie sie es sein sollten.
    ;-))

  2. Heinz G. Strobl says:

    Freundliche und schnelle Bedienung durch die Chefin persönlich, und den unschlagbaren „Toni“.
    Die Schnitzel sind noch immer ein Hit, allerdings gibt’s jetzt auch ganz tolle Schmankerln für jeden Geschmack, und neue, tolle Köche.
    Seit Neuestem gibt’s auch eine riesige Nichtraucherzone, was durch den Erwerb eines Nachbargeschäftes möglich wurde.
    Der Schanigarten wurde auch vergrößert, was bei Schönwetter auch eifrig genutzt wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.