Charley’s Tante, ein musikalisches Lustspiel im Stil der 50er Jahre

Vom 11. Sept. bis 13. Okt. 2012
(tgl. außer So. & Mo., sowie 13.09.)
Vorstellungsbeginn 19:30 Uhr
Vorstellungsende ca. 21:45 Uhr

Theater-center-Forum
Porzellangasse 50
A-1090 Wien
T: +43 (1) 310 46 46
F: +43 (1) 310 46 47
http://www.theatercenterforum.com/

Zum Inhalt.
In dieser Version des Komödienklassikers erleben Sie “Charley‘s Tante” als hinreißendes, Musikalisches Lustspiel im Stil der 50er Jahre.
Die turbulente Tanten- Travestie wurde kurzer Hand in die Zeit des Wirtschaftswunders verlegt. Unsere Helden, die Studenten Ralf und Charley, träumen von einem Urlaub in Italien, gemeinsam mit Ihren Mädchen Britta und Ulla. Bei einem romantischen Rendezvous wollen Sie, mit Hilfe von Charley’s Tante, der reichen Witwe Carlotta Ramirez aus Brasilien, die Mädchen für dieses Vorhaben begeistern. Leider trifft Charley’s Tante nicht rechtzeitig ein und der Plan scheint zu scheitern.
Als plötzlich der Bruder von Ralf, Dr. Otto Sternburg, als Tante verkleidet auf der Dachterrasse unsere beiden Helden erscheint, ist die Freude riesig und ein turbulenter, verwechslungsreicher Sommerabend nimmt seinen Lauf….
Lassen Sie sich also überraschen, sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets für sich und Ihre Freunde und freuen Sie sich mit uns auf einen Komödienabend, bei dem nicht nur die Darsteller ins Schwitzen kommen.

Das Team:
Regie & Ausstattung: Matthias S. Raupach
Textfassung: Matthias S. Raupach frei nach Brandon Thomas
Choreographie: Petra Kreuzer
Musikalische Einrichtung: Creativ Sound
Bühnenbild: Petra Fibich
Bühnenbau: Möbeltischlerei Lutz Schirrmann
Technische Einrichtung: Theater Center Forum

Es spielen:
Ralf Sternburg- Stefan Bleiberschnig
Dr. Otto Sternburg, sein Bruder- Matthias S. Raupach
Charley Sallmann- Marcel Kraml
Paul Sallmann, sein Vater- Wolfgang Nitsch
Britta Nielsen- Petra Kreuzer
Ulla Bergström- Alixa Kalaß
Niels Bergström, ihr Onkel- Gerhard Karzel
Carlotta Ramirez, Charley‘s Tante- Eveline Leeb-Schloffer
*Termin und Besetzungsänderungen vorbehalten!

  • Adresse: Porzellangasse 50, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *