Chris Lohner liest aus ihrem ersten Roman “Der Krokodilmann”

Und darum geht's in dem Buch:

Die neunzehnjährige Anna fährt in ihrer Ente nach Paris, wo sie als
Model arbeiten möchte. Mit Annabelle, der Chefin der größten
Model-Agentur Europas, die ihr den Weg ebnet, verbindet sie bald eine
tiefe Freundschaft. Und Anna verliebt sich in den Engländer Peter. Alles
ist wunderbar, doch dann ist Peter nach einem Unfall querschnittgelähmt
und beendet die Beziehung. Wenig später stirbt Annabelle an Krebs.
Anna braucht Abstand, reist nach Mexiko. Nach einem Sturz bewusstlos,
träumt sie von einer Liebesgeschichte im Alten Ägypten. Doch ist es
wirklich nur ein Traum?

Chris Lohner verknüpft in diesem vielschichtigen Roman auf reizvolle
Weise autobiografische Elemente mit der Geschichte des Alten Ägypten
unter Ramses II.

WAS: Lesung mit Chris Lohner
WANN: Mo., 26. 4., 18.30 – 22 Uhr
WO: Restaurant Herrenhof, 1., Herrengasse 10

Während bzw. nach der Lesung genießen Sie Köstlichkeiten aus der
Herrenhof Küche. Die Teilnahme an der Lesung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Information und Anmeldung:
Tel.: 01/534 04 920
E-Mail: bankett@herrenhof-wien.steigenberger.at

www.steigenberger.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *