Cineplexx zeigt Neuinszenierung von „Die Hochzeit des Figaro“

Oper auf der Leinwand: Im Rahmen von Cineplexx Opera bringt der österreichische Kinobetreiber am 2. November ein weiteres Opern-Highlight auf die Großleinwand: Die Premiere der „Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart wird live aus dem berühmten Mailänder Opernhaus übertragen. Zu sehen ist die Vorstellung in ausgewählten Cineplexx Kinos in ganz Österreich.

„Le nozze di Figaro“, so der Originaltitel, wurde anlässlich des 225. Todestages von Mozart, unter der Leitung des österreichischen Stardirigenten Franz Welser-Möst, neu inszeniert und feiert nun Premiere im berühmten Teatro alla Scala in Mailand. In der Fortsetzung von „Der Barbier von Sevilla“ glänzen die  Sopranistin Diana Damrau als Gräfin Almaviva sowie der spanische Opernsänger Carlos Álvarez, in seiner Rolle als ihr untreuer Ehemann. Der junge Regisseur Frederic Wake-Walker feiert mit „Der Hochzeit des Figaro“ sein Debüt in der Mailänder Scala.


Wann: 2.11.2016, 20 Uhr
Wo: Cineplexx Kinos in Graz, Salzburg City, Linz sowie Wienerberg und im Village Cinema Wien Mitte
Tickets: online und an den Kassen der teilnehmenden Cineplexx Kinos
Preis: 33€
Weitere Infos und Kartenkauf unter www.cineplexx.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.