Clapton, Dylan & Stewart in Wien!

Los geht der sommerliche Legenden-Reigen am 26. Juni mit Eric Clapton (51 Dienstjahre). Clapton gilt als einer der besten Gitarristen aller Zeiten. Seine Songs („Layla“, „Tears In Heaven“) genießen Kultstatus über Generationen hinweg. Er ist als einziger Musiker dreifaches Mitglied der Rock ‘n‘ Roll Hall of Fame.

Die Lieder von Bob Dylan (53 Dienstjahre), er spielt am 28. Juni in Wien, sind nicht nur Klassiker, sondern lebensnahe Dichtung – viele von ihnen sind in die amerikanische Literatur eingegangen. Klassiker wie „Times They Are A-Changin“, „Blowin in the Wind“, „Like a Rolling Stone“ und „Knockin‘ On Heaven‘s Door“ begeistern die Fans bis zum heutigen Tag.

Den Abschluss der Legenden-Trilogie macht am 1. Juli Rod Stewart (50 Dienstjahre). Seine Megahits wie „Sailing“, „The First Cut Is The Deepest“ und „Baby Jane“ machen jedes Konzert zum Ereignis. Die New York Times schrieb einmal: „Rod Stewart mit seinem Markenzeichen, der Stimme, die sich anhört, als würde er jeden Morgen einen Eimer Sand durch die Kehle rinnen lassen. Aber genau das ist es, was diesen Künstler so einmalig macht!“
 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *