Comeback von Astaire im Sommertheater

Ende August wird in der Stadtgalerie im Rahmen des Kultursommers erneut das Zwei-Personen-Stück „Fred Astaire – Ein Leben für den Tanz“ aufgeführt. Michael Fischer und Barbara Castka präsentieren unter der Regie von Norbert Holoubek die aufregende Lebensgeschichte des Entertainers Astaire, voll und ganz im 20er-Jahre-Stil. In Rückblenden bekommen die Besucher seine ersten Hits und bekanntesten Erfolge, aber auch seine Partnerinnen in einer ergreifenden Geschichte zu sehen.

Daneben erwarten das Publikum Live-Musik sowie Original-Choreographien in Gesang und Stepptanz, die den 20er-Jahre-Charme einfangen. Aufführungen finden von 24. bis 26. August um 20 Uhr statt.


Die Stadtgalerie Mödling
Kaiserin Elisabeth-Straße 1
2340 Mödling

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.