Comics-Box in Margareten sperrt auf

Die Comics-Box in Margareten  in der Redergasse 1 an der Wientalterrasse (U4 Pilgramgasse, Ausgang Ramperstorffergasse) sperrt wieder auf: Am 11. Mai um 17.30 Uhr ist es soweit. Zum Start in die neue Lesesaison lädt Ulla Unzeitig bei einer Postkartenaktion zum Mitmachen ein. Bei diesem Zeichen-Spiel für alle Altersgruppen werden leere Postkarten reihum gereicht und jeder fügt nach Lust und Laune und unabhängig von einem bestimmten Stil etwas dazu. Irgendwann ist die Karte fertig und kann in die Nachbarschaft oder die ganze Welt verschickt werden. Zeichenmaterialien sind vorhanden, die Adressen von Nachbarn und Freunden müssen mitgebracht werden.

W-LAN vorhanden

Die Comics-Box der Gebietsbetreuung Margareten/Meidling ist eine Outdoor-Bibliothek, die in der warmen Jahreszeit zum Comiclesen einlädt. Interessierte können aus einer großen Bandbreite heimischer und internationaler Comic-Literatur auswählen. Der Standort ist für den Bibliotheksbetrieb ideal: Mit der Wientalterrasse entstand ein neuer, begrünter Freiraum und der neu errichtete Fußgeher-Steg über den Wienfluss ermöglicht einen direkten Zugang aus dem sechsten Bezirk. Auf der Wientalterrasse gibt es W-LAN, und ein neuer Trinkbrunnen gleich hinter der Box sorgt für Erfrischung. Diese wird alle zwei Jahre  künstlerisch neu gestaltet. Heuer präsentiert Graffiti-Künstler „yunus mali“ seine Ideen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.