Da geht es rund, spätabends am Gürtel !

Während des internationalen Akkordeon Festivals wird auch auf die jungen Musiker – und Konzertbesucher – nicht vergessen. Erstmalig findet die Gürtel Late Night Tour statt. Die Karten kosten für alle Konzerte  16 Euro an der Abendkasse und 14 Euro im Vorverkauf. Achtung: Bei allen Veranstaltungen gibt es nur Stehplätze -es kann also getanzt werden!

Guro von Germeten

Das Mädchen mit dem roten Akkordeon, Guro von Germeten,gilt als der neue Stern am Akkordeon-Himmel. Sie begiestert mit Liedern über guten Wein und gefallene Superhelden. Am 24. Februar um 23 Uhr im Cafe Derwisch , 16., Lerchenfeldergürtel 29.

Cafe Olga Sanchez

Die vielköpfige musikalische Belegschaft des Cafe Olga Sanchez spielt und singt sich kreuz und quer durch die Welt: brasilianische Poesie, russische Tanzhämmer und Rap auf Vorarlbergerisch. Am 3. März um 23 Uhr im Chelsea , 8., Gürtelbogen 29-31.

Die Rio-Reiser

Einen ganzen Abend wird dem "König von Deutschland" – Rio Reiser – gehuldigt. Mit dabei sind Musiker vom Kollegium Kalksburg, Nifty's, Seven Sioux und Stimmgewitter Augustin. Pop-Appeal, Wut, Zweifel und Zärtlichkeit werden hörbar gemacht. Am 10. März um 23 Uhr im Rhiz , 8., Gürtelbogen 37.

HAUK

Das Trio um den niederöstrreichischen Liedermacher Christoph Hauk besteht seit 2006. Eingängige Melodien verbinden sich mit den Texten: witzigen und pointierten Bildern und Geschichten aus dem Leben und über das Leben. Am 17. März um 23 Uhr im Café Concerto , 16., Lerchenfelder Gürtel 53. 

WAS: Gürtel Late Night Tour
WANN: 24. Februar, 3. März, 10. März und 17. März
WO: verschiedene Lokale am Gürtel (s.Text)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *