Da schießen die Endorphine ein!

Zum bereits 15. Mal geht am 6. Jänner der Simmeringer Haide-Dreikönigslauf über den Asphalt. Das Start-Ziel-Gelände befindet sich wie im Vorjahr auf den Flächen von LGV-Frischgemüse: “Wir freuen uns, auch heuer Gastgeber der Laufveranstaltung zu sein”, freut sich LGV-Vorstand Michael Wehofer.

Start ist um 11 Uhr, über die 3,2 Kilometer-Distanz wird für den guten Zweck gelaufen. Schon in den vergangenen Jahren konnte der Verein “Endorphin Junkies” 90.000 Euro für karitative Projekte sammeln. Heuer wird das wieder der Fall sein.

Und sicher ist auch, dass niemand nach dem Lauf hungern oder dürsten muss. Es gibt Tee, Punsch und Gulaschsuppe – solange der Vorrat reicht. Mehr Infos und Anmeldung für den Dreikönigslauf: http://www.endorphin-junkies.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.