Das Alter auf die leichte Schulter nehmen

Was machen eigentlich Staatsanwälte im Ruhestand? Wie sieht die Sturm- und Harndrangphase aus? Ist ein Arbeitssimulator das richtige Geschenk zur Pensionierung? Und warum werden manche Menschen 278 Jahre alt? Diese und andere Fragen werden in der Ausstellung „Cartoons zum Ruhestand“ beantwortet. Bis zum 23. April zeigt die Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier (Q21) Bilder von Marco Finkenstein, Dorthe Landschulz, Johann Mayr, Ari Plikat, Schilling & Blum, Miriam Wurster, Martin Zak und vielen mehr. Der Eintritt ist frei!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.