Das Ende einer Ära im 7.

Seit 2001 war der Grüne Thomas Blimlinger Bezirks­vorsteher in Neubau. Ende September gab Blimlinger nach 16 Jahren an der Spitze der Bezirkspolitik seinen Rücktritt bekannt. In seine Amtszeit fallen neben dem Umbau der Mariahilfer Straße und dem Ausbau des Radnetzes im Bezirk auch die Schaffung von neuen Grünräumen und die Verkehrsberuhigung. „Es erfüllt mich mit Dankbarkeit, dass ich diesen wunderbaren Bezirk 16 Jahre lang mitgestalten und für die Menschen und ihre Anliegen da sein konnte“, so Blimlinger. Als sein Nachfolger ist der Grüne Bezirksrat Markus Reiter designiert. Dessen Schwerpunkte liegen in der Finanz- und Sozialpolitik, er ist als Geschäftsführer der sozia­len Einrichtung „Neunerhaus“ tätig. Die Übergabe soll im Rahmen der Bezirksvertretungssitzung Ende Novem­ber erfolgen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.