Das Tagebuch der Anne Frank

Das Stück erzählt die Erlebnisse der jungen Anne Frank, die mit ihrer Familie vor der Verfolgung durch das NS-Regime flüchten musste. Jahrelang versteckte sich die Familie auf einem Dachboden um der Deportation und Ermordung zu entgehen.

In dieser Zeit führte Anne Frank ihr Tagebuch, das 2009 von der UNESCO in das Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde. Jetzt ist ein Schauspiel nach dem Original-Tagebuch der Anne Frank im Theater-center-Forum zu sehen. Karten und Infos gibt es hier.

  • Adresse: Porzellangasse 50, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *