Das WBB ruft zur Mithilfe auf: Hund vermisst!

Peggy ist ein kleiner (etwa 35 cm hoher) Hund. Ihr Fell ist schokobraun mit beige und strubbelig, sie trägt ein rosa Brustgeschirr und eventuell auch ein oranges Halsband und eine blaue Leine.

Zudem ist sie sehr scheu, was das Einfangen der kleinen Hündin erschweren könnte.

Zuletzt wurde sie am nord-westlichen Rand von Wien gesehen. Wenn Du die kleine Peggy irgendwo siehst oder gar einfangen konntest, wende Dich bitte direkt an die verzweifelte Besitzerin, die sich hilfesuchend an das WIENER BEZIRKSBLATT gewendet hat.

Uschi Kanzler
Telefonnummer: 0664 54 36 138

Wir drücken unserer Leserin die Daumen und hoffen das Beste für die kleine Hündin Peggy! 

  • Adresse: Mauer, 1230 Wien

1 Antwort
  1. Charlotte Benda says:

    🙁 arme Kleine, ich hoffe das sie gaaanz schnell gefunden und sich bald wieder zu Hause erholen kann!!

    Ich versteh nur eines nicht: das sie in Wolfgraben gesehen wurde, das lasse ich mir noch einreden – ist ja von Mauer nicht weit!! Doch Hütteldorf (Auhof & Hüttelberg) ist von uns aus gesehen “auf der anderen Seite” – dahin würde der Hund einige Tage bzw. eine “Mitfahrgelegenheit” brauchen!!!!!!!!!!!!!????? 🙁 toi toi toi für Alle!!!

    p.s.: würde es gerne auf Facebook veröffentlichen!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *