Dein Bezirk

Promi-Nager an der Alten Donau

Nagen für den guten Zweck! Das Strandcafé (erstmalig auch im Winter geöffnet) lud zum großen Ripperl-Wettessen zugunsten von Dancer Against Cancer von Yvonne Rueff. Für jeden abgenagten Knochen spendete Österreichs Ripperl-Hochburg 50 Cent (in Summe 1500 Euro). Dem „Knochenjob“ stellten sich Dancing-Star Roswitha Wieland, Miss Austria Celine Schrenk, Model Kimberly Budinsky, „Mr. Zeit im Bild“ …

Panda-Familie im Schneeglück

Endlich hat es geschneit! Darüber freuen sich nicht nur die Kinder, sondern auch die Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn. „Große Pandas und Schnee sind eine perfekte Kombination“, erzählt Zoologin Eveline Dungl. „Wenn Schnee liegt, spielen sie ausgelassen, wälzen sich in der weißen Pracht und klettern neugierig auf den tiefwinterlichen Baumstämmen herum.“ Die eineinhalb Jahre alten Zwillinge sind …

Die Stunde der Wintervögel

Bereits zum neunten Mal in Folge findet im Jänner 2018 Österreichs größte Vogelzählung statt, die so genannte „Stunde der Wintervögel“. BirdLife Österreich lädt alle Natur- und Vogelfreunde ein, Wintervögel rund um das Futterhäuschen zu zählen. Eine besondere Qualifikation ist für die Teilnahme an der Wintervogelzählung nicht nötig, mitmachen kann jeder, ob jung oder alt, ob …

Bundespräsident ehrt Schule

Große Ehrung für eine Donaustädter Schule: Im Rahmen eines Festakts zeichnete Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Vienna International School in der Straße der Menschenrechte als erste Eco-School Österreichs aus. Etwa 800 Schüler sangen für das Staatsoberhaupt das Lied „Together we can change the world“. Sichtlich gerührt bedankte sich der Bundespräsident in seiner Rede bei der …

Pflegestation von Studenten geleitet

Krankenpflege ist ein Bereich, der viel Können und Einfühlungsvermögen verlangt. Um bestmöglich auf ihre künftigen Tätigkeiten vorbereitet zu sein, hatten 14 Studenten der Gesundheits- und Krankenpflege kürzlich die Gelegenheit, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in der Leopoldstadt 14 Tage lang eine Krankenstation zu leiten. Es ist dies eine praktische Einheit, die im letzten Semester des …

Hospiz wiedereröffnet

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase hat das Hospiz Rennweg der Caritas Socialis in der Oberzellergasse den Betrieb wieder aufgenommen. Ziel des Umbaus war es, mehr Raum für schwer kranke Menschen, ihre Familien und Angehörigen zu schaffen, um die letzten Wochen und Tage gemeinsam verbringen zu können. Beste Betreuung „Wir gratulieren zur Wiedereröffnung. Die Leitung und die Mitarbeiter …

Keine Chance mehr für Raser

Gut Ding braucht Weile: Eine Verkehrsentlastung in der Kuchelauer Hafenstraße wurde nun erreicht. Seit November 2016 hatten Grätzl­polizist Kurt Kraus, SP-Bezirksrat Georg Spiegel und der Obmann des Vereines „Freunde des Kahlenbergerdorfes“, Ex-Bezirksrat Helmut Jost, um die ­Beruhigung gekämpft, da Radfahrer auf dem Donauradweg und Anrainer durch schnell fahrende Autos ­gefährdet waren. Nach mona­telangem Engagement konnte die …

Dunkler Weg erleuchtet!

Die Arbeiten im neuen Park in der Hockegasse 43 im 18. Bezirk sind praktisch abgeschlossen. Ein paar Kleinigkeiten fehlen zwar noch, aber der in einer Sackgasse gelegene Park kann ­bereits von Kindern zum Spielen und von ihren Eltern zum Verweilen genutzt werden: Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die neue LED-Beleuchtung, die den dunklen Weg …

Neustart für das Schloss

Unter der Bezeichnung „Weitsicht Cobenzl“ wurde von einer Jury unter dem Architekten Albert Wimmer das Projekt des Investment-Beraters Martin Rohla von „Goodshares“ für den Neustart des Restaurant-Betriebes Cobenzl an der ­Höhenstraße (Döbling) ­auserkoren. 365-Tage-Kaffeehaus Die Pläne sehen vor, auf dem 4.000-m²-Areal ein neues Gastronomieprojekt auf­zuziehen. „Wir wollen einem vergessenen Wahrzeichen wieder einen Platz in der Gegenwart …

Mit Wien wächst auch das Umland

Auf dem Wohnbauforschungstag wurde über die Aussichten der Wachstumsregion Wien, Niederösterreich und Burgenland diskutiert. Es ist eine beeindruckende Entwicklung: Lebten in Wien und der Gegend rund um die Stadt im Jahr 2008 2.588.562 Menschen, so waren es im Jahr 2015 bereits 2.763.761 Menschen. Im Rahmen des Wohnbauforschungstags am 30. November in der Technischen Universität sprachen …

Hoher Besuch im Tiergarten

Unermüdlich reist die Verhaltensforscherin Jane Goodall um die Welt, um die Menschen davon zu überzeugen, respektvoll allem Leben gegen­über zu sein. Im Rahmen eines Symposiums besuchte die Forscherin kürzlich Wien und schaute auch im Schönbrunner Zoo vorbei. „Ich habe miterlebt, wie sich der Tiergarten verändert hat“, schwärmte Goodall.

„Star Wars“ in Erdberg!

Passend zum aktuellen Kinohit gibt’s in Erdberg eine „Star Wars“-Wohnung zu kaufen! Galaktisches Wohnen mit einem düsteren Imperator-Stuhl, Han Solo lebensgroß in Karbonit, einem Jawa-Wüstenbewohner im Schrank, der feschen Prin­zessin Padmé Amidala alias ­Natalie Portman an der Wand  und einem herzigen Chewbacca im Bad – um 169.000 Euro wird in der Dietrichgasse im 3. Bezirk eine komplett …