DEINE FREIZEIT

Jubiläumsjahr: Hernals war einst ein ­„Luthernest“

Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ zeigt das Bezirksmuseum die Sonderausstellung „Luther­nest Hernals – Re­formation & Gegenreformation“. Plakate, Fotografien, Gemälde sowie Objekte dokumentieren die Geschichte des evangelischen Gemeindelebens im 17. Bezirk. Ökumene  Die Eröffnung war am 16. Oktober. Die ehrenamtlich aktive Museumsleiterin und Bezirkshistorikerin Trude Neuhold (Bild) begrüßte die Besucher. Einleitende Worte zur neuen Schau sprachen Barbara Heyse-Schaefer, …

Brandstifter im Nobelbezirk

Brandstifter suchen Döbling heim! Im Max-Frisch-Klassiker „Biedermann und die Brandstifter“ tarnen sich die Übeltäter als obdachlose Hausierer, nisten sich auf Dachböden ein und zünden die Häuser an. Zu sehen am 18., 19., 25. und 26. November im Veranstaltungs­zentrum Döbling (Gatterburggasse 2a). Karten finden Sie unter www.neuestheaterindoebling.at.

Hallenbad wieder geöffnet

Nach viermonatiger Umbauphase können sich ab sofort wieder alle Schwimmfreudigen im Simmeringer Hallenbad (Florian-Hedorfer-Straße 5) einfinden. In den letzten Wochen wurde das Innendach thermisch und statisch saniert sowie das Hochdach erneuert. Außerdem gibt es jetzt eine Photovoltaikanlage und energiesparende LED-Technik. „Neben den Badegästen profitiert damit auch die Umwelt“, freut sich Bäderstadtrat Jürgen Czernohorszky.

Beethovens Auferstehung

Beim Musik­theater-Festival „out of control“ widmet sich das bernhard.ensemble einem der bekanntesten Klassikwerke, Beethovens „Schicksalssymphonie“ – und präsentiert die daraus entstandene Performance „Beet.Symph.Fünf“ mit Szene-Stars wie Kajetan Dick ab 16. November im Off-Theater (7., Kirchengasse 41). Weitere Spieltermine und Infos: www.off-theater.at

Kaschperl und seine Freunde

Seit dem vergangenen Monat sind im Bezirksmuseum Simmering (Enkplatz 2) die Puppen los. Bei der Sonder-Schau „Kaschperl und seine Freunde“ präsentiert der Simmeringer Puppenspieler, Puppenbauer und Puppensammler Sven Stäcker sowohl selbst hergestellte Marionetten und Handpuppen als auch historische Handpuppenköpfe, Puppenbühnen, Entwürfe von Puppen und Puppentheater-Accessoires. Die Besichtigung der Dauerausstellung zur Bezirksgeschichte und der wechselnden Sonderausstellungen …

Verrückte Weihnachten

Gerald Picho­wetz und Dorian Steidl nehmen in „Crazy Christmas“ ab 10. November im Gloria Theater (21., Prager Straße 9) den Weihnachtswahnsinn aufs Korn. In der rasanten Komödie von Robert Mohor dürfen sich die Zuschau­er zudem auf Elisabeth Osterberger und Kerstin Raunig freuen. Mehr Infos: www.gloriatheater.at

Schmutziger Faust am Gellertplatz

Mit der Uraufführung von „Dirty Faust“ involviert das Wiener Kollektiv Nesterval sein Publikum von Oktober bis Dezember in ein von Faust und den Dancemovies der 80er Jahre inspiriertes Abenteuer in einem leer stehenden ­Gebäude am Gellertplatz. Gemeinsam mit den Teilnehmern geht es auf eine Reise in die 1960er Jahre in das Hotel Nesterval. Dort begegnen …

Spannender Herbst im Kosmostheater

Das Theater in der Siebensterngasse, Kommunikationsplattform und Ausgangspunkt vieler innovativer Produktionen, erhält eine neue Leitung. Die Schauspielerin und Regisseurin Veronika Steinböck übernimmt mit 1. April 2018. Schon in wenigen Tagen gibt es im Theater die Produktion „LoSt“ (Love Stories) der preisgekrönten Tänzerin und Choreografin Editta Braun zu sehen. Das Stück dreht sich um Liebe, Dates …

Ticket Gretchen bringt Sie zu „I Am From Austria“ ins Raimund Theater!

„I Am From Austria“ ist ein Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt, erzählen über 20 Rainhard Fendrich-Hits die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück …

Lange Zungen, laute Gitarren

Das 1995 gegründete deutsche Quintett „Die Apokalyptischen Reiter“ hat sowohl in der deutschen Metal-Szene als auch in einigen osteuropäischen Ländern große Bekanntheit erreicht. Die Musik der Band ist eine Mischung aus Black, Death, Thrash und Power Metal sowie Rock und Folk. Am 11. November gastieren die wilden Burschen in der Simm City (11., Simmeringer Hauptstraße 96A). Infos …

Ein Meister der stillen Poesie

Die Arena Bar bringt eine Hommage an den Sänger, Dichter und Poeten Leonard Cohen. Die Tiefe seiner Musik und seine humoristische Seite, seine jüdischen und europäischen Wurzeln ebenso wie die amerikanischen Folk-, Swing- und Country-Einflüsse, die Zeitlosigkeit und sein Schreiben/Singen jenseits der Nostalgie – all das kommt im Werk von Leonard Cohen zum Tragen. Grund genug also, …

Kurs für neue Lehrer

Die Wintersportsaison steht vor der Tür. Gemeinsam mit der Snowsports Academy verloste das WIENER BEZIRKSBLATT eine Lehrerausbildung, die nun an die glückliche Gewinnerin Sonja Urbanek ging. Die Akademie bildet begeisterte Ski- und Snowboardfahrer im Rahmen von Intensivkursen zu pro­fessionellen Lehrern aus. Die nächsten Termine für die Ausbildung sind für Snowboardlehrer von 8. bis 19. November …

Posted from .