DEINE FREIZEIT

Britische Legende

The „Modfather“ is back! Paul Weller ist zweifellos einer der profiliertesten und pophistorisch bedeutendsten Figuren der britischen Musikszene. Der 1958 geborene Sänger, Komponist und Gitarrist wird am 7. September im MuseumsQuartier (7. Bezirk) für Stimmung sorgen. Infos und Tickets: www.oeticket.com

Rockige Songperlen

Neues Album: Die Band Satuo, die sich mit ihrer Debüt-CD „s/t“ 2015 vorgestellt hat, legt nun ihren zweiten Longplayer nach: „Earned“. „Das neue Album ist eingängiger, runder und rockiger“, sagt Gitarrist und Sänger Aron Saringer, der die meisten Lieder getextet und komponiert hat. Der Künstler lebt in Margareten.

DJ BoBo auf großer Jubiläumstour

DJ BoBo feiert mit seiner neuen Show „Mystorial“ sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Die Welttournee, die ihn neben der Schweiz und Österreich auch nach Nord- und Osteuropa sowie Südamerika führen wird, startet im Jänner 2017 mit 24 Konzerten in Deutschland. Der Künstler selbst freut sich sehr auf diese besondere Tournee: „Wer hätte damals gedacht, dass die Menschen mir …

Open Air der Rolling Stones in Spielberg

Der Countdown läuft: Statt Rennautos wird am 16. September britisches Urgestein über das Gelände von Spielberg (Stmk.) rollen. Der Fall ist klar: Die Rolling Stones sind im Anmarsch. Ihre Hits prägten die 1960er und 1970er, ihre (Drogen-)Skandale sind legendär und die On/Off-Beziehung von Sänger Mick Jagger und Gitarrist Keith Richards lieferte über Jahre Futter für …

Speed-Dating im Pensionistenklub

Liebesgschicht’n im Klub! Niemand ist gerne alleine, auch nicht im älteren Semester. Doch Senioren haben es meist schwer, einen neuen Partner zu finden. Deshalb hat sich der Pensionistenklub im 15. Bezirk etwas Besonderes für Singles ab 60 Jahren überlegt: Für alleinstehende Senioren und Seniorinnen findet am 7. September ein „Speed Dating“ statt. Dabei haben die Teilnehmer die Gelegenheit, …

Elefantengeburtstag im Tiergarten

Elefantenmädchen Iqhwa wird am 4. September vier Jahre alt. Zur Feier des Tages bekommen die Elefanten um 15 Uhr eine Geburtstagstorte aus Heu und süßem Obst, die das Geburtstagskind gemeinsam mit Mutter Tonga und Halbschwester Mongu vernaschen wird. Als Iqhwa 2013 geboren wurde, war das eine weltweite Sensation. Sie ist der erste Elefant, der durch …

Posted from Wien, Vienna, Austria.

Rasante Verbrecherjagd durch Wien

Ein kurioser Mordfall, der eine Hobbyermittlerin direkt in die Arme eines dubiosen Sterbehilfevereins treibt – das ist die Prämisse in Constanze Dennigs neuem Krimi „Böse Samariter“. Alma Liebekind, eigentlich Psychiaterin, stolpert Hals über Kopf in ein Delikt, das schnell komplizierter wird als anfangs gedacht: Gemeinsam mit Liebhaber Michael sowie ihrer anhänglichen Mutter führt die Spur …

„das donauweibchen“ taucht auf

Das legendäre Donauweibchen erwacht im gleichnamigen Stück von Wiendrama aus den Fluten der Wiener Sagenwelt. Unter den Menschen am Festland sucht die Nixe Asyl, Freundschaft und Liebe. Doch das Fantasiewesen wird angefeindet, und auch das Donauweibchen selbst sorgt für erheblichen Wirbel und (Liebes-)Wirren – bis sich ein Unwetter über dem Kopf der Nixe zusammenbraut. Regie …

Fotografie-Highlights in der Urania

Die besten Landschaftsfotografien, Portraitaufnahmen und vieles mehr werden beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ in die Urania gebracht. Unter 120.000 Einreichungen aus 115 Ländern wurden die besten Fotografien ausgewählt, die bei der großen Überblendschau zu bestaunen sind. Ein einheitliches Thema gibt es dabei nicht: Von kraftvollen Actionfotografien über atemberaubende Landschaften bis hin zu Aktaufnahmen findet …

Artenschutz kinderfreundlich aufbereitet

Zur Feier der Artenschutztage zeigt der Tiergarten Schönbrunn eine neue Ausstellung. An mehreren Stationen können vor allem Kinder spielerisch bedrohte Tierarten kennenlernen und sehen, was der Tiergarten zu ihrem Schutz beiträgt. Die Ausstellung im Großkatzenhaus besteht aus Paketen mit Spiele-Stationen, die symbolisch für ein Dankeschön der bedrohten Tierarten stehen. Denn Eintritt und Spenden werden dafür …

Zeitreise der Komik

Einen Blick in die Vergangenheit der Komik bieten Leo Lukas und Simon Pichler in ihrem neuen Programm „Fremde (teeren und) Federn“. Von Standup-Clubs  des griechischen Altertums über chinesische und persische Witzbücher bis hin zu Rap und Poetry Slams – die österreichischen Kabarettisten schöpfen aus vier Jahrtausenden an Humor und mischen ihn mit eigenen Interpretationen. Auch …

Maria singt Bill – „I mecht landen“

Sie ist wieder da: Mit ihren Wienerischen Liedern von damals und von heute. Maria singt Bill, erzählt von Liebe und Verletzungen, von Sehnsucht und Verlorenheit, vom Fliehen und Durchhalten, von großen Gefühlen und kleinen Alltäglichkeiten – von dem, was das Leben ausmacht. „Musik ist für mich das stärkste Ausdrucksmittel für all diese Emotionen“, sagt Maria Bill. …