DEINE FREIZEIT

Freikarten für Theater-Hit!

Karriereverweigerer, Nihilist oder unerschrockener Held des Anti-Kapitalismus – der Kanzleiangestellte Bartleby aus der gleichnamigen Erzählung von Herman Melville (“Moby Dick”) fasziniert seit mehr als 150 Jahren seine Leser. Wiendrama bringt die grandiose, erschreckend zeitgemäße Geschichte unter dem Titel “Dead Letter Office” auf die Bühne. Das Stück thematisiert die stoische Gelassenheit eines traurigen Helden, Wut, Aggressionen und den Überlebens-Opportunismus am modernen …

Großes Superar Jahreskonzert im Konzerthaus

Rund 2000 Kinder sind bereits Teil des kostenfreien musikalischen Förderprogramms von Superar. Alleine in Wien singen und spielen 1000 Superar Kinder aus 29 verschiedenen sprachlichen und elf unterschiedlichen religiösen Hintergründen voller Begeisterung gemeinsam. In diesem Jahr präsentiert sich diese vielfältige Zusammensetzung im Titel “Musik aus unseren Ländern”. Superar lädt zum Superar Jahreskonzert im Wiener Konzerthaus …

Fotoschau von Alfons Walde in Leica Galerie

Die Fotografien des Malers Alfons Walde (1891–1958) aus dem Nachlass des Künstlers, die über Jahrzehnte unbeachtet in einer Kiste schlummerten, wurden im Dezember 2014 erstmals im Fotomuseum WestLicht gezeigt. Zur diesjährigen Wintersaison präsentiert die Galerie OstLicht in der Leica Galerie Wien bis 8. April eine Auswahl von Aufnahmen aus dieser spektakulären Entdeckung. Der weltberühmte Landschaftsmaler …

Italienische Hochzeit bei Lumas

Ausdrucksstark, kontrastreich und bis heute faszinierend – das sind die alten Meister der Schwarz-Weiß-Fotografie, die derzeit in der Galerie Lumas (1., Wollzeile 1–3) zu sehen sind. Ein absoluter Höhepunkt der Ausstellung: „Italian Wedding II“ von David Burton. Die einzigartige Idee, auf der das Konzept beruht, wurde auf einem New Yorker Antiquitätenmarkt geboren: qualitativ hochwertige Fotokunst …

Pianist Vesselin Stanev im Brahms-Saal

Vesselin Stanev ist ein bulgarischer Pianist und wurde 1964 in Varna geboren. Zuerst studierte er an der Nationalen Musikakademie in Sofia, danach am Moskauer Konservatorium und schließlich am Konservatorium in Paris. Er gilt als hervorragender romantischer Klassiker und einer der wenigen Pianisten, der den kompletten Zyklus von Liszts transzendentalen Etüden aufnimmt. Er hat unter anderem in der …

Liederabend mit Manuel Walser und Alejandro Picó-Leonís

Der Schweizer Bariton Manuel Walser und der spanische Pianist Alejandro Picó-Leonís geben am Sonntag, den 19. März einen Liederabend. Das Duo steht um 17 Uhr auf der Bühne des Ehrbar-Saals im 4. Bezirk (Mühlgasse 30). Sie präsentieren ein vielseitiges Programm: Liederkreis op. 39 von Robert Schumann, Songs of Travel von Ralph Vaughan Williams und ausgewählte Lieder …

Jugendliche fürs Internet vorbereiten

In der Regel kennen sich die Jugendlichen im Internet aus, wissen ganz genau, wo sie welche Informationen finden, und meistern den Umgang mit modernen Technologien zumeist intuitiver als ihre Eltern oder Lehrer. Studie zeigt Unsicherheit bei Jugendlichen Dennoch geben 86 Prozent der österreichischen Jugendlichen an, dass sie nicht immer sicher sind, ob die Informationen, auf …

Junges Ensemble im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Dynamisch, vielseitig und sympathisch. Das im Sommer 2016 neu formierte Marc-Aurel-Quartett ist ein aufstrebendes österreichisches Ensemble. Mit exzellentem Zusammenspiel, rhythmischer Präzision und jeder Menge Charakter auf 16 Saiten möchten sie sich erstmals in neuer Besetzung einem breiterem Konzertpublikum in Wien vorstellen. Im MuTh (Musik und Theater) stehen Werke von Haydn, Schostakowitsch und Beethoven auf dem Programm. Wo: MuTh | 2., Am Augartenspitz 1 Wann: …

Frühlingsmarkt am Leopolstädter Volkertplatz

Es ist nicht zu übersehen: Schön Langsam wird es Frühling – auch in der Leopoldstadt. Am 1. April finden Sie beim Frühlingsmarkt am Volkertmarkt alles, was die Fans von Kunst, Pflanzen Basteln brauchen: Kunsthandwerk, Pflanzentauschbörse, eine mobilen Änderungsschneiderei – die Palette ist bunt und reichhaltig. Wann: Samstag, 1. April, 10 – 18 Uhr Wo: 2, Volkertplatz Darüber hinaus organisiert die Gebietsbetreuung etliche …

Ausstellung Grätzelkalender Leopoldstadt

Die Künstlerin Corinna Gsteu hat  diesmal einige Grätzel in einem Kalender eingefangen, deren Bilder aus ihrem Pinsel stammen. “Ich wollte eine Brücke zwischen den beiden Vierteln – Stuwer- und Nordbahnviertel – schaffen und feststellen, was das Eigentümliche dieser ausmacht”, so Gsteu. “Grätzlkalender” präsentiert eine lebendige Mischung an Besonderheiten aus den zwei Bezirksteilen – von vielfältigen Begegnungsorten, …

Ideen für Alltagspoeten

Kreativ wie Kinder sein! Mit der Initiative “Pay with a Poem – Bezahle deinen Kaffee oder Tee mit einem Gedicht” feiert Julius Meinl bereits zum dritten Mal die Kraft der Poesie. Jedes Gedicht wird am Tag der Poesie, dem 21. März, mit einem Kaffee belohnt. Ob Melange, Kaffee verkehrt, kleiner oder großer Brauner, einfacher oder doppelter …

Johannespassion im Stephansdom

Obwohl die Johannespassion einige Jahre vor der Matthäuspassion entstanden ist und heute als Bachs früheste Passionsmusik gilt, steht sie an Innigkeit und Intensität den späteren Werken Bachs um nichts nach. Als am Karfreitag 1724 in Leipzig die Johannespassion zum ersten Mal erklang, hörte die Gemeinde ein für damalige Verhältnisse an Umfang, vor allem aber an Qualität, Anspruch …