Der „Sultan“ von Floridsdorf

Obst , Gemüse, sowie viele kulinarische Köstlichkeiten aus der türkischen und orientalischen Küche erwarten die Kunden. Aber nicht nur Türken kaufen hier ein: „Unsere Kundschaft kommt von überall“, sagt Mitarbeiterin Ayse G., die Tochter des Besitzers.
Gegründet wurde der Sultan-Supermarkt auf der Brünner    Straße von Ibrahim Gencer, der Ende der achtziger Jahre als Gastarbeiter aus der Türkei in unser Land kam, und die Absicht hatte, hier für eine gewisse Zeit zu arbeiten, um sich dann in seiner Heimat selbstständig zu machen.
Doch diesen Wunsch konnte Herr Gencer schlussendlich  in Floridsdorf realisieren und gemeinsam mit seiner Familie ein eigenes Geschäft eröffnen. Heute arbeiten nahezu alle Kinder sowie Schwiegersöhne im erfolgreichen familieneigenen Betrieb. „Wir behandeln unsere Kunden wie Freunde und Nachbarn“, erzählt eine andere Tochter von Herrn Gencer, die auch im Betrieb tätig ist. „Denn wir leben schon sehr lange in Floridsdorf, unsere Kinder wachsen hier auf und Menschen, die bei uns einkaufen, treffen wir auch draußen auf der Straße“, setzt sie fort, „der freundliche Umgang mit Kunden ist für uns genauso wichtig, wie die Qualität der Ware.

  • Web: http://
  • Adresse: Brünner Straße 12, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *