Der Alsergrund macht’s

Im Rahmen der SPÖ-Kampagne "Wir machen’s“ kann ein weiterer Erfolg verbucht werden. An 5.300 Haushalte in der Rossau erging die Einladung zum zweiten Ideenworkshop für den Donaukanal. Gesucht werden Anregungen, wie der Ermöglichungsraum, beginnend bei der Friedensbrücke, künftig genutzt werden soll.
Im ersten Workshop setzten sich Bezirksvorsteherin Martina Malyar und Donaukanal-Koordinator Bernd Engleder bereits mit Organisationen aus dem Bezirk zu diesem Thema zusammen. "Es wurden schon umsetzbare Vorschläge entwickelt“, erzählt Malyar. "Aber mehr will ich noch nicht verraten, denn jetzt sind erst einmal die Anrainer am Wort. Alle Ideen werden gesammelt, und es soll niemand von den bereits eingebrachten Anregungen beeinflusst werden.“
Im Vordergrund steht die nichtkommerzielle Nutzung jener Zone. Im Sommer sollen schon erste Aktivitäten in Richtung der Gestaltung gesetzt werden.

  • Adresse: Währinger Straße 43, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *