ZVG Fadgyas

Der Kaufhaus-Robin Hood

Wer Alexander Fadgyas kennt, weiß, dass er für gewöhnlich ein friedvoller Mensch ist. Anders an jenem Tag, als sich der CA Immo-Manager, dessen Büro im Galleria Einkaufszentrum (3.) ist, als überaus couragierter Mitbürger erwies. Denn ihm ist es zu verdanken, dass einer Diebesbande endlich das Handwerk gelegt werden konnte. Schon einige Male hatten die drei Diebe in der Drogeriemarktfiliale „Müller“ im Galleria zugeschlagen und Waren im Wert von 3000 Euro erbeutet. Beim vorletzten ihrer Beutezüge wurden sie bei ihrer Straftat gefilmt. Zu dumm, dass sie tags darauf an den Ort des Verbrechens zurückkehrten. Als die Drogeriemitarbeiter die Kaufhausverwaltung alarmierten, lief Herr Fadgyas kurzerhand aus seinem Büro zur Filiale. Als einer der Diebe das Geschäft verlassen wollte, hinderte ihn Fadgyas und nahm ihn in Gewahrsam, bis die Polizei eintraf.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *