Der Nikolo zu Gast in Schönbrunn

Nicht nur den braven und fleißigen Kindern stattet der Heilige Nikolaus am kommenden Sonntag einen Besuch ab sondern auch den Tieren im Tiergarten Schönbrunn. Tiergartendirektorin Dagmar Schratter freut sich ebenso auf das Spektakel wie die Zoobewohner selbst. „Für die Tiere ist das Auspacken der Nikolosackerl eine Abwechslung und eine spannende Aufgabe.“, meint sie.

Auf die Orang Utans warten Rosinen, zuckerfreie Biskuits und Pellets, die die Affen aus Jutebeuteln herausfischen und verspeisen. Auch die Zebramangusten gehen am Nikolotag nicht leer aus – rote Nikolostiefel, die mit Mehlwürmern gefüllt sind, warten auf die kleinen Tiere. Normalerweise holen die Zebramangusten ihre Leckereien aus Rohren, am 6.12. darf es auch mal ein Stiefelchen sein.

 

Daniel Zupanc

Daniel Zupanc

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.