Der Sommer ist zum Spielen da!!

Schauspielerin Nina Petz und ihre Theatergruppen Wien starten in Aspern erstmals ein Sommer Camp für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Wien, Donaustadt – „Mir ist lieber, die Kinder lernen spontan auf Situationen zu reagieren und mit viel Spaß zu improvisieren, als dass sie stundenlang mühsam Texte auswendig lernen“, so lässt sich in wenigen Worten das Erfolgsrezept von Schauspielerin Nina Petz und ihren Theatergruppen Wien zusammenfassen.
Womit die 29-Jährige Wienerin gleich in mehrfacher Hinsicht richtig liegt. Denn auch internationale Studien beweisen, Improvisationstheater steigert durch seine spielerischen und motivierenden Elemente nicht nur die Handlungs- und Rollenbeweglichkeit von Kindern und Jugendlichen, es stärkt auch gezielt ihr Selbstvertrauen, ihre Spontaneität und ihre Kreativität. Und es macht eben vor allem Eines: Spaß!

Von 4. bis 8. Juli 2011 starten die Theatergruppen Wien nun in Aspern ihr erstes, großes Sommer Camp für alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren: „Wir wollen natürlich nicht nur die Kinder herzlich einladen, die bereits in unseren Schultheatergruppen aktiv tätig sind, sondern wir freuen uns auch schon sehr auf viele neue, schauspiellustige Gesichter, die vielleicht zum allerersten Mal Theaterluft schnuppern wollen“, so Petz. Voraussetzungen sind keine notwendig: „Nur der Spaß am Schau-Spielen“.

Gemeinsam soll mithilfe lustiger Improvisationsspiele das beliebte Kindermärchen „Der kleine Tag“ von Wolfram Eicke und Rolf Zuckowski erarbeitet werden.

Interessierte schreiben am besten direkt an ich-bin@ninapetz.com oder besuchen die Website der Theatergruppen Wien www.ninapetz.com

  • Adresse: Wimpffengasse 25, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *