Der Stau-Sommer ärgert schon!

Stau, Stau, Stau am Inneren Neubaugürtel seit einigen Tagen. Durch Rohrverlegungsarbeiten sind abschnittsweise zwei Fahrspuren gesperrt, hier ist in den Stoßzeiten mit Stopp-an-Go-Verkehr vom Unangnehmesten zu rechnen.

Warum die Bauarbeiten schon vor den Schulferien und damit der ersten Reisewelle beginnen, ist Beobachtern schleierhaft. Damit sind Rückstaus ja logisch! Und beim WIENER BEZIRKSBLATT-Lokalaugenschein Donnerstag um 9 Uhr war zwischen Gablenzgasse und Westbahnhof gerade ein einiziger Arbeiter zu sehen. Da happert es offenbar an der Koordination!

Bis Schulbeginn soll am Neubaugürtel weitergestaut werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.