Der Tag für sportliche Mädels

Exklusiv für Mädchen ist das Rathaus am Mittwoch, 4. Mai, von 9 bis 17 Uhr reserviert. Beim „Girls Sports Day“ können junge Damen allerlei Sportarten ausprobieren, ohne einen Euro zahlen zu müssen.

Von Tanz, über Yoga oder Selbstverteidigung bis hin zum passenden Ernährungskonzept kann alles ganz unkompliziert und ohne vorherige Anmeldung ausprobiert werden. Das gilt ebenso für die Outdoor-Stationen mit Tennis, Skateboard, Basketball etc. Zudem kann man in klassischen “Burschen-Sportarten”, wie zum Beispiel Fußball oder Eishockey, zwanglos hineinschnuppern.

Sportbetreuerinnen von Dach- und Fachverbänden und deren Vereinen wie auch Profis nehmen sich eingehend Zeit, um zu jedem Thema ausführliche Informationen und Tipps zu geben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.